IT-Forensik

Die IT-Forensik ist ein unverzichtbares Werkzeug für Fact-Finding in IT- und Kommunikationssystemen. Häufig geht es dabei um die Nachverfolgung und Aufklärung von Unregelmäßigkeiten und NON-Compliance sowie um die Kompromittierung von IT-Systemen. Im Kern geht es darum, mithilfe der IT-Forensik digitale Spuren zu finden, zu sichern und auszuwerten. Dabei sind stets die gesetzlichen, insbesondere die datenschutzrechtlichen, Anforderungen einzuhalten und die technischen Herausforderungen aus unternehmensindividuellen IT-Landschaften zu bewältigen. 

Die von uns dafür eingesetzten Tools sind professionell, erprobt und werden unter anderem auch von den Strafverfolgungsbehörden eingesetzt.

Gerne unterstützen wir Sie mit unserer Expertise im Bereich IT-Forensik in folgender Hinsicht:

  • Gerichtsfeste Sicherung von digitalen Beweismitteln z. B. bei Fraud Investigations, zur Unterstützung bei zivil- und arbeitsrechtlichen Verfahren
  • Aufdeckung und Prävention von Cybercrime
  • Wiederherstellung gelöschter oder zerstörter Datenbestände
  • Analyse von Kommunikationsdaten 
  • Identifikation von Auffälligkeiten in den Datenbeständen der Unternehmensanwendungen

Ihre Ansprechpartner im Bereich IT-Forensik

Dr. Ingo Bäcker
CIA, CRMA, Prüfer für Interne Revisionssysteme (DIIR)
Partner