Die Prozessvielfalt in Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung nimmt stetig zu. Hinzu kommt, dass viele Prozesse digital verarbeitet und nicht transparent dargestellt werden können. Eine detaillierte Prozessbeschreibung ist daher oft nicht vorhanden und sehr aufwändig zu erstellen. Die richtigen wertschöpfenden und nachhaltigen Optimierungsmöglichkeiten zu identifizieren sowie umzusetzen, stellt die Verantwortlichen daher vor große Herausforderungen. 

Process Mining ist eine datengestützte Technik, mit der reale Prozesse im Unternehmen visualisiert, analysiert sowie optimiert werden können und eine Lösung für dieses Problem bietet. Die Prozessdaten werden dabei aus den bei Ihnen vorhandenen Systemen extrahiert, aufbereitet und in einem Process Mining Tool analysiert. Somit lassen sich zielgerichtet Optimierungspotentiale für die unterschiedlichsten Abläufe im Unternehmen oder der Verwaltung aufdecken und realisieren. 

Die Vorteile des Process Mining mit Baker Tilly im Überblick

  • Kostenreduktion durch schnell verfügbare Ergebnisse und optimierte Prozesse 
  • Transparenzerhöhung durch Bereitstellung umfangreicher Prozessinformationen 
  • Tiefer und multidimensionaler Einblick in die Prozesse
  • Nachhaltigkeit durch kontinuierliches Prozess Monitoring
  • Schnelle Adaption der Methodik auf andere Prozesse
  • Instrument zur digitalen Transformation des Unternehmens / der Verwaltung

Unser Process Mining Beratungsansatz ist klar strukturiert und in vier auf sich aufbauende Phasen unterteilt. Wir unterstützen Sie bei der Verbesserung Ihrer Prozesse durch umfangreiche Expertise und den Einsatz des notwendigen Process Mining Tools. 

Im Bereich Process Mining arbeiten wir mit den internationalen Prozess- und IT-Experten von Lana Labs zusammen und setzen die Process-Mining-Software LANA ein, deren komplexer Machine-Learning-Algorithmus am Markt einzigartig ist.

lana laps

Im Video: Neue Möglichkeiten zur Wirkungskontrolle von Digitalisierungsprojekten

Wie Process Mining in der Praxis aussieht, zeigen Senior Manager Christian Bracht und Nicole Becker, Vice President Sales, der Lana Labs GmbH. Im Online-Seminar analysieren sie mittels Lana Process Mining beispielhaft den Procure-to-Pay (P2P)-Prozess, zeigen auf, wo und wie oft der Ist-Prozess vom Soll-Prozess abweicht (z. B. Maverick-Buying Fälle), wie lange die durchschnittliche Durchlaufzeit ist und wie hoch mögliche Skontoverluste sind sowie deren Ursache. 

Ihre Ansprechpartner