Pressespiegel

Hier finden Sie eine Zusammenstellung ausgewählter und aktueller Presseberichte über Baker Tilly.

Sie benötigen Hintergrundinformationen, Einschätzungen oder eine Expertenmeinung zu aktuellen wirtschaftlichen oder rechtlichen und steuerrechtlichen Themen?

Gerne stellen wir für Sie einen Kontakt zu unseren Experten her.

Sprechen Sie uns an »

2021

13.07.2021

Handelsblatt
Die Berater-Lücke: Consultants und Wirtschaftsprüfer wollen 27.000 Stellen neu besetzen

Laut einer aktuellen Handelsblatt-Umfrage rekrutieren Beratungshäuser und Wirtschaftsprüfer so viele Experten und Talente wie lange nicht, fast 27.000 Stellen sind neu zu besetzen. Den drohenden Personalmangel der Branche betrachtet auch Prof. Dr. Thomas Edenhofer, Partner und Head of Audit & Advisory bei Baker Tilly kritisch: ‘‘Im Recruiting spüren wir die negativen Imagewirkungen einzelner spektakulärer Bilanzskandale und die damit einhergehende wachsende Regulatorik’’, sagt er gegenüber dem Handelsblatt.

Weiterlesen >>>

01.06.2021

JUVE Rechtsmarkt
Kaufhauskette: P&C geht mit Hengeler und Baker Tilly ins Magasin du Nord

Der Düsseldorfer Modehändler Peek & Cloppenburg (P&C) übernimmt die dänische Kaufhauskette Magasin du Nord. Das traditionsreiche Unternehmen mit Hauptsitz in Kopenhagen gehörte zuletzt dem britischen Kaufhausbetreiber Debenhams, der schon im Frühjahr 2019 in Schwierigkeiten kam und im Dezember 2020 abgewickelt wurde.

Weiterlesen >>>

20.05.2021

Deal Magazin
Baker Tilly begleitet SIGNA bei Übernahme von Tennis Express

Die internationale Beratungsgesellschaft Baker Tilly hat die SIGNA Sports United GmbH, Muttergesellschaft einer der führenden Tennis-Equipment-Anbieter Tennis-Point, bei der Akquisition des Sport-Retailers Tennis Express begleitet. Die Beratungsleistungen des Teams um Partner Nils Klamar bestanden aus einer Financial Due Diligence, dem Aufbau des Finanzplanungsmodells und einer Tax Due Diligence.

Weiterlesen >>>

12.05.2021

Konii Digital Real Estate
Commerz Real erwirbt Kölner Büroensemble für 60 Millionen Euro

Die Commerz Real hat für ihren offenen Immobilienfonds Hausinvest ein nahezu voll vermietetes Büroensemble mit etwa 10.900 Quadratmeter Mietfläche in der Kölner Neustadt-Nord am Rheinufer für etwa 60 Millionen Euro erworben. Ansässig sind in dem Gebäudekomplex mit der Adresse Oppenheimstraße 11 / Elsa-Brändström-Straße 10-12 die DEVK Rückversicherung und Beteiligungs-AG, die Aachener Grundvermögen Kapitalverwaltungsgesellschaft, die Deutsche Oppenheim Family Office sowie Evo Payments, ein Spezialist für bargeldlosen Zahlungsverkehr. Verkäufer ist die Grundstücksgesellschaft Köln Oppenheimstraße GbR.

Weiterlesen >>>

11.05.2021

RWS Verlag
Baker Tilly berät SFL Group bei Übernahme durch d&b solutions GmbH & Co. KG

Die internationale Beratungsgesellschaft Baker Tilly hat die Gesellschafter des britischen Full-Service-Integrationsanbieters von AV-Technologie, SFL Group, bei der Übernahme durch die deutsche d&b solutions GmbH & Co. KG rechtlich und steuerlich beraten. Die d&b solutions GmbH & Co. KG wurde in diesem Zuge von der d&b audiotechnik GmbH & Co. KG (d&b) gegründet, einer Portfoliogesellschaft des Finanzinvestors Ardian, die professionelle Audiotechnik und Beschallungsanlagen herstellt. Das Closing der Transaktion fand am 30. April 2021 statt. Das Transaktionsvolumen ist vertraulich.

Weiterlesen >>>

11.05.2021

JUVE Rechtsmarkt
Investitionskontrolle: Baker Tilly baut Außenwirtschaftspraxis in München auf

Baker Tilly baut am Standort München eine Außenwirtschaftspraxis auf. Dafür holte die Kanzlei kürzlich Sebastian Billig (50) als Partner an Bord. Er kommt von der auf Außenwirtschaftsrecht spezialisierten Boutique Billig & Creydt. 

Weiterlesen >>>

05.05.2021

RWS Verlag
Audi-Start-up holoride schließt Series-A-Finanzierung mit Baker Tilly ab

Die internationale Beratungsgesellschaft Baker Tilly hat das Audi-Start-up holoride GmbH rechtlich und steuerlich im Rahmen einer Series-A-Finanzierungsrunde über einen zweistelligen Millionenbetrag beraten. Bereits 2018 hatte Baker Tilly die Beratung der Gründer der holoride GmbH, die ehemaligen Audi Manager Nils Wollny, Marcus Kühne und Daniel Profendiner im Rahmen der Gesellschaftsgründung übernommen.

Weiterlesen >>>

05.05.2021

RWS Verlag
Baker Tilly begleitet Retromotion GmbH kartellrechtlich bei Wachstumsfinanzierungsrunde

Die internationale Beratungsgesellschaft Baker Tilly hat den Stuttgarter Oldtimer-Spezialisten und Online-Ersatzteilehändler Retromotion GmbH bei einer weiteren Growth-Finanzierungsrunde kartellrechtlich beraten.

Weiterlesen >>>

26.04.2021

Consulting.de
"Im Durchschnitt ist jede vierte Reisekostenabrechnung fehlerhaft": Interview mit Thorsten Lorenzen, Baker Tilly

Reisekosten sind in vielen Beratungsprojekten ein nicht zu unterschätzender Kostenblock, der vor allem Einkäufer ein Dorn im Auge ist. Wie kann man Reisekostenabrechnungen optimieren? Wo entstehen Fehler?

Weiterlesen >>>

26.04.2021

JUVE Rechtsmarkt
Mittelstandsberater: Keine Zeit für Krisenstimmung

In der Summe haben die 50 umsatzstärksten Mittelstandsberater 2020 über 2,3 Milliarden Euro erwirtschaftet – trotz Corona immer noch fast so viel wie im Rekordjahr 2019. Das ist umso bemerkenswerter, da das Ende vieler Mandate rund um den Dieselskandal Spuren hinterließ: Bei rund einem Viertel der Sozietäten sank der Umsatz, ein Drittel schrumpfte auch personell.

Weiterlesen >>>

14.04.2021

Stiftungsmagazin der BW-Bank
Ein Blick in die Reform des Gemeinnützigkeitsrechts

Im Jahressteuergesetz 2020 hat die seit Langem diskutierte Gemeinnützigkeitsreform die letzten Hürden genommen. In der aktuellen Ausgabe des Stiftungsmagazins der BW-Bank (BW-Bank Stiftungsmanagement I/2021) diskutiert Baker Tilly Partnerin StBin Ursula Augsten die Kernpunkte der Reform, wie u. a. die Einführung eines bundeseinheitlichen Gemeinnützigkeitsregisters, Neuerungen in der Mittelverwendung und der Ermöglichung einer klassischen Holding.

Den gesamten Beitrag lesen Sie im Stiftungsmagazin der BW-Bank, Ausgabe 01/2021 >>>

13.04.2021

Betriebs-Berater
Cum-Cum, wohin geht die Reise? – Ein kurzes Statement

Nach diversen Urteilen sollte man meinen, die Rechtslage wäre geklärt. Weit gefehlt. Im Gastbeitrag für den Betriebs-Berater beleuchten Partner RA Dr. Götz Weitbrecht und RAin Dr. Charlotte Strehlke-Verkühlen, LL.M. das Vorhaben der Finanzverwaltung, ihr Schreiben vom 17.07.2017 anzupassen und dabei in eine – von den Gerichten zu Teilen vorgezeichnete – Richtung zu gehen, die sowohl dem Wortlaut als auch der Systematik der Vorschriften, insbesondere § 39 AO, widerspricht.

Den gesamten Beitrag lesen in Betriebs-Berater, Ausgabe 15/2021 >>>

06.04.2021

JUVE Steuermarkt
Düsseldorf: Baker Tilly installiert einen Head of Quality für Recht und Steuern

Dr. Klaus-Jörg Dehne (59) verantwortet ab sofort bei Baker Tilly den Ausbau des Excellence Teams Recht und Steuern. Zuvor war der Rechtsanwalt und Steuerrechtsexperte – nach einer kurzen Zwischenstation bei PricewaterhouseCoopers – insgesamt mehr als 23 Jahre lang in verschiedenen Positionen bei Bayer tätig. Dehne steigt im Düsseldorfer Büro von Baker Tilly als Director ein.

Weiterlesen >>> 

31.03.2021

FINANCE Magazin Online
Baker Tilly berät die insolvente Behrens AG beim Verkauf an den chinesischen Great Star Konzern

Baker Tilly hat die Joh. Friedrich Behrens AG (BeA), einem Hersteller von Befestigungsmaterialien, bei der Veräußerung des Geschäftsbetriebes sowie seiner elf ausländischen Tochtergesellschaften an den an der Börse in Shenzhen notierten Great Star Konzern beraten. BeA erzielte im Jahr 2020 mit rund 450 Mitarbeitern einen Umsatz von 120 Millionen Euro.

Die gesamte Meldung lesen Sie sowohl im Baker Tilly Newsroom als auch in den Deal-Nachrichten des FINANCE Magazins, des Insolvenz-Portals und im RWS-Verlag >>>

23.03.2021

Unternehmeredition
Neue Regelungen für Nachfolge in Familienunternehmen

In Deutschland gleicht die Nachfolgeplanung von Unternehmern einem Hindernislauf. In der aktuellen Ausgabe des Magazins Unternehmeredition beleuchten RA / StB Dr. Marcel Lemmer und RAin Rebecca Hahn u. a. die richtige Wahl des ehelichen Güterstands, die rückwirkende Gütertrennung in die Zugewinngemeinschaft, erbschaftssteuerfreie Zugewinne in Erbfällen und wie man Steuerfallen erfolgreich vermeidet.

Den gesamten Beitrag lesen Sie hier in der E-Ausgabe 01/2021 der Unternehmeredition >>>
Oder hier online auf unternehmeredition.de >>>

17.03.2021

Springer Verlag
Fachbuch "Besteuerung im Krankenhaus" – Baker Tilly Partner Ursula Augsten und Martin Maurer veröffentlichen 2. Auflage

Baker Tilly Partnerin StB Ursula Augsten und Baker Tilly Partner RA / StB Martin Maurer haben im Springer Verlag eine aktualisierte zweite Auflage ihres Fachbuchs "Besteuerung im Krankenhaus" veröffentlicht. Gemeinsam mit den Co-Autoren Dr. Ralph Bartmuß und Stephan Rehbein erläutern die beiden Experten die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Rechtsformen, beleuchten Wege zur optimalen Steuergestaltung und helfen bei Fragen der Umstrukturierung.

"Besteuerung im Krankenhaus" ist im Springer Verlag sowohl als E-Book, als auch in einer Softcover Version erschienen.

15.03.2021

Betriebs-Berater
"Das Thema Cum/Cum ist noch lange nicht durch!" – Dr. Götz Weitbrecht im Gespräch mit Betriebs-Berater

Ein kürzlich angekündigtes Nachfolgeschreiben zum Schreiben des BMF vom 17. Juli 2017, durch das drastische Veränderungen erwartet werden, hat das Thema Cum/Cum-Geschäfte wieder auf die Agenda der Branche gebracht. Welche Auswirkungen haben die Akteure zu erwarten?

Das Video sehen Sie auf dem YouTube-Kanal des Betriebs-Beraters >>>

09.03.2021

JUVE Rechtsmarkt
Schöne Grüße: EMZ Partners steigt mit Latham bei Baker Tilly-Mandantin Celebrate ein

Der Private-Equity-Fonds EMZ Partners erwirbt eine signifikante Minderheitsbeteiligung an Celebrate Company, einem Anbieter personalisierbarer Grußkarten und Fotoprodukte. Das Transaktionsvolumen ist nicht bekannt, der Unternehmenswert wurde im Vorfeld der Transaktion im dreistelligen Millionenbereich angesiedelt. 

Weiterlesen >>>

05.03.2021

M&A Review
SIGNA Sports United erwirbt den Tennis-Retailer Midwest

Die SIGNA Sports United GmbH, Muttergesellschaft der weltweit größten Plattform für Tennisprodukte Tennis-Point, erwirbt die Midwest Sports United und den damit einhergehenden US-Markteintritt. Das Closing der Akquisition wird voraussichtlich im April dieses Jahres erfolgen.

Weiterlesen >>>

25.02.2021

RWS Verlag
Baker Tilly berät Hitec Global Holding bei Verkauf des Deutschlandgeschäfts an Morris Group Inc.

Baker Tilly hat einen der größten Händler von CNC Maschinen, Hitec Global Holding, beim Verkauf ihres Deutschlandgeschäfts, der Hitec Maschinen GmbH, an die Morris Group Inc. beraten. Morris unterhält das größte Vertriebsnetz für Werkzeugmaschinen in Nordamerika. Das Closing erfolgte am 4. Februar 2021. Über den Kaufpreis der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Weiterlesen >>>

24.02.2021

HV-Magazin
Virtuelle Hauptversammlungen – Trend oder Eintagsfliege?

Auch 2021 stehen Unternehmen vor der Herausforderung ihre Hauptversammlungen vornehmlich digital stattfinden lassen zu müssen. Dass dabei auch rechtlich einige Hürden zu nehmen sind, bleibt nicht aus. Baker Tilly Partner Dr. Ralf Ek, LL.M. steht zu diesem Thema in der aktuellen Ausgabe des HV-Magazins Rede und Antwort und macht dabei deutlich, dass virtuelle Hauptversammlungen auch zukünftig Potenzial haben – sofern die Gesetzeslage angepasst wird.

Den gesamten Beitrag lesen Sie in der E-Ausgabe 01/2021 des Magazins >>>

22.02.2021

RWS Verlag
Baker Tilly begleitet PDV Inter-Media Venture GmbH bei weiterem Investment in Ryte

Baker Tilly hat die PDV Inter-Media Venture GmbH (pd ventures) bei einem weiteren Investment in das SaaS-Unternehmen Ryte beraten. In der Finanzierungsrunde um den Leadinvestor Octopus Investments wurden 6,5 Millionen Euro eingesammelt. pd ventures hatte bereits im Jahr 2017 in die B2B-Plattform für Qualitätsmanagement von Unternehmens-Websites investiert.

Weiterlesen >>>

18.02.2021

VentureCapital Magazin
Zeit zum Handeln

Der im März 2018 von der EU vorgestellte Aktionsplan für nachhaltiges Wachstum nimmt an Fahrt auf. Er umfasst eine breite Palette von Maßnahmen mit dem Ziel der Umlenkung von Kapital in Richtung nachhaltige Investitionen, der Steuerung von finanziellen Risiken, die sich aus Umweltzerstörung, sozialen Problemen und Governance-Verstößen ergeben, sowie der Schaffung von Transparenz bei Finanzprodukten in Bezug auf Nachhaltigkeitsrisiken. Im VentureCapital Magazin beleuchtet Baker Tilly Partner RA/StB Heinrich Thiele die am 10. März 2021 inkrafttretende Offenlegungsverordnung, die als Regelung des EU-Aktionsplans maßgebliche Auswirkungen auf die Fondsbranche hat – insbesondere bezüglich der Bereiche Private Equity und Venture Capital.

Den gesamten Beitrag lesen Sie im VentureCapital Magazin, Ausgabe 01/2021 >>>

12.02.2021

WirtschaftsWoche
Nichtstun ist strafbar

Die Coronapandemie ruft in Erinnerung, was manche Unternehmen erfolgreich verdrängt hatten: Sie sind für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter verantwortlich. Kümmern sich Manager nicht um diese Fürsorgepflicht, drohen ihnen auch persönlich hohe Bußgelder - oder gar Haft.

Den gesamten Beitrag lesen Sie in der WirtschaftsWoche vom 12.02.2021 auf Seite 94 >>>

12.02.2021

JUVE Rechtsmarkt
Pharma: Sanacorp übernimmt Großhändler Fiebig

Die Sanacorp-Unternehmensgruppe übernimmt den inhabergeführten Pharmagroßhändler Fiebig. Mit dem Zukauf will die Apothekergenossenschaft ihre Aktivitäten in Süddeutschland ausbauen. Die Kartellbehörden müssen noch zustimmen.

Weiterlesen >>>

12.02.2021

Mittelstand in Bayern
BAYERNS BEST 50: Bewerbungsprozess gestartet

Die jährliche Preisverleihung durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie für die 50 leistungsstärksten mittelständischen Unternehmen in Bayern steht vor der Tür. Ab sofort können sich wieder alle bayerischen Unternehmen des Mittelstandes für die Auszeichnung BAYERNS BEST 50 bewerben, die bei ihrem Umsatz und der Mitarbeiterzahl in den letzten Jahren überdurchschnittliche Erfolge verzeichnen konnten. 

Weiterlesen >>>

27.01.2021

M&A Review Online
Baker Tilly beruft fünf Partner und sechs Direktoren aus eigenen Reihen

Neben zahlreichen Neuzugängen auf Partnerebene ernennt Baker Tilly mit StB Uwe Roth, RA Steffen Knepper, RA Georg Scholz, StB Joachim Günther und StB David Kubisch gleich fünf weitere Kollegen aus den eigenen Reihen zu Partnern. Zudem wurden mit StB Sandra Steinmann, StB/RA Diane Lück, StB Ivana Nikolic, StB Sonja Eberhardt, RA/StB Dr. Marcel Lemmer und RA Sebastian Sorgnitt sechs Kolleginnen und Kollegen zu Direktoren befördert.

Weiterlesen >>>

25.01.2021

The Property Post
So sehen ESG-konforme Fonds aus

Das Thema Nachhaltigkeit beziehungsweise ESG (ökologisch, sozial, Unternehmensführung) hält die Fondsbranche in Atem. Trotz der großen Präsenz in den Medien und in Veröffentlichungen bleibt das Thema in Bezug auf Immobilienfonds außerordentlich vage. Viele Marktteilnehmer fragen sich, wie diese ESG-konformen Fonds denn aussehen werden. Langsam kommt jedoch Licht ins Dunkel. Die vorliegenden EU-Verordnungen (Taxonomie und Offenlegung) lassen erste Schlüsse zu. Es liegt vor allem am Fehlen der zugehörigen Level-II-Verordnungen, dass das Bild noch immer Leerstellen hat.

Weiterlesen >>>

22.1.2021

Staatsanzeiger Baden-Württemberg
Vergaberechtsverstoß muss kein Beihilfenverstoß sein

Vergaberecht und Beihilfenrecht berühren sich in manchen Fällen. Dann kann es um die Frage gehen, ob ein Verstoß gegen vergaberechtliche Vorschriften zur Folge hat, dass ein Projekt auch beihilfenwidrig ist. Die EU-Kommission hat hierzu eine Entscheidung getroffen.

Den Expertenbeitrag unseres Partners RA Dr. Stefan Meßmer lesen Sie im Staatsanzeiger Baden-Württemberg, Ausgabe Ausgabe 2/2021 >>>

15.01.2021

JUVE Rechtsmarkt
Frankfurt: Baker Tilly baut Baurecht mit Team von Leinemann auf

Zum Jahresbeginn ist Simon Parviz ins Frankfurter Büro von Baker Tilly gekommen. Der 45-Jährige kommt mit seinem Team von der renommierten Baurechtskanzlei Leinemann & Partner und schließt bei Baker Tilly die bisherige baurechtliche Beratungslücke. Zudem hat die Kanzlei mit Parviz erstmals einen Notar in ihren Reihen.

Weiterlesen >>>

11.01.2021

JUVE Rechtsmarkt
Stabilisierungsfonds: FPS begleitet Finanzagentur und WIBank bei Beratersuche

Die Finanzagentur des Bundes hat einen neuen Beraterpool zusammengestellt. Die künftigen Berater sollen die Finanzagentur bei den Maßnahmen des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) unterstützen.

Weiterlesen >>>

08.01.2021

JUVE Steuermarkt
Leipzig: Baker Tilly stärkt Public-Sector-Beratung mit Steuerpartner von PwC

Zum Jahreswechsel hat Baker Tilly seine Public-Sector-Beratung am Leipziger Standort mit Rainer Schindler verstärkt. Der 51-jährige Steuerberater kommt von PricewaterhouseCoopers (PwC), wo er 2008 zum Equity-Partner ernannt worden war. Schindler wird in Zukunft eng mit den Rechtsberatern und Wirtschaftsprüfern der MDP-Gesellschaft zusammenarbeiten.

Weiterlesen >>>

04.01.2021

M&A Review Online
Experte für Unternehmensfinanzierung Markus Pfaffenholz wechselt mit fünfköpfigem Team zu Baker Tilly

Die international tätige Beratungsgesellschaft Baker Tilly gibt einen prominenten Neuzugang bekannt: Der Experte für die Strukturierung und Umsetzung von Unternehmensfinanzierungen, Dipl.-Kfm. Markus Paffenholz (55) ist mit seinem fünfköpfigen Team zu Baker Tilly gewechselt. 

Weiterlesen >>>

2020

Süddeutsche Zeitung
Deal Magazin
AFP Online
Frankfurter Allgemeine Zeitung Online
Handelsblatt Online
Spiegel Online

2019

Betriebs-Berater
SPIEGEL ONLINE
JUVE
Die Welt
Westdeutsche Zeitung

2018

Manager Magazin
Die Welt
JUVE 

 

2017

WirtschaftsWoche
Handelsblatt April 2017 - Unternehmesübergabe
Lünendonk & Hossenfelder GmbH - Wirtschaftsprüfung plus
JUVE Steuermarkt Februar 2017

 

2016

ARD "Brisant"
BR "Abendschau"
Manager Magazin
Finance Magazin
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Börsenzeitung
Hamburger Abendblatt
JUVE
WirtschaftsWoche

 

2015

FAZ Hochschulanzeiger
Finance
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Hamburger Abendblatt
JUVE