BAYERNS BEST 50: „Besondere Zeiten verlangen nach besonderen Vorbildern.“

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Mittelstands-Wettbewerbs BAYERNS BEST 50 des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie. 

Zum nunmehr 20. Mal werden in diesem Jahr wieder besonders wachstumsstarke inhabergeführte mittelständische Unternehmen aus Bayern gesucht, die in den letzten fünf Jahren die Anzahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten und profitabel sind. 

Baker Tilly fungiert dabei wiederum als unabhängiger, neutraler Juror und wird die Preisträger ermitteln. 

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie sind wirtschaftliche Stabilität und Zukunftsfähigkeit die zentralen Auswahlkriterien des Wettbewerbs BAYERNS BEST 50. Dabei werden 50 über einen Zeitraum von fünf Jahren wachstumsstärkste mittelständische inhabergeführte Unternehmen in Bayern ausgezeichnet, die sich auch in der anhaltenden Corona-Pandemie erfolgreich behaupten und daher als „Mutmacher“ und Vorbilder fungieren können.

Neben Sonderpreisen für besonderes Ausbildungsengagement wird in diesem Jahr auch wieder die „Unternehmerin des Jahres“ prämiert. Warum sich die Teilnahme am Wettbewerb lohnt, erzählen die Bayerns Best 50 Preisträgerinnen und Unternehmerinnen des Jahres 2020 im Video.

Die Bewerbung ist kostenlos. Die Möglichkeit zur Teilnahme wurde verlängert! Neuer Teilnahmeschluss ist der 23. April 2021.

Die 50 Gewinner-Unternehmen werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung durch Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger am 4. Oktober 2021 im Kaisersaal der Residenz München mit dem begehrten weißen „Bayerischen Wachstumslöwen“ ausgezeichnet.