Cloud-Umgebungen als Quelle für Innovation und Wachstum

Die Anforderungen an und die Möglichkeiten der IT befinden sich im stetigen Wandel. Um diesen Herausforderungen angemessen zu begegnen, führen zahlreiche Unternehmen zurzeit größere Projekte im IT-Bereich durch, so zum Beispiel der Wechsel in eine Cloud-Umgebung. Die Cloud revolutioniert die Geschäftswelt, wie es vor Jahren noch unvorstellbar war. Cloud-Umgebungen sind eine neue Quelle für Innovation und Wachstum und ermöglichen völlig neue Produkte und Dienstleistungen. Die Verlagerung von Daten oder Prozessen in die Cloud bzw. das Angebot Cloud-basierter Leistungen birgt aber auch rechtliche Risiken und neue Anforderungen, z. B. an den Nachweis eines wirksamen dienstleistungsbezogenen Kontrollsystems für Anbieter und Nutzer von Cloud-Diensten. Eine regulatorisch und gesetzeskonforme Umsetzung sowie eine angemessene Vertragsgestaltung sind von grundlegender Bedeutung.

Wir unterstützen Unternehmen bei der strategischen Neuausrichtung hin zur Cloud, sei es als Anbieter oder Nutzer Cloud-basierter Leistungen. Dabei sorgen wir dafür, dass Daten dort sicher und datenschutzkonform verfügbar sind, gesetzliche Anforderungen eingehalten und rechtliche Risiken vermieden werden.

Cloud-Dienstleister unterstützen wir bei der Erstellung von dienstleistungsbezogenen Kontrollsystemen oder prüfen diese nach IDW PS 951 oder ISAE 3402.

Ihre Ansprechpartner

Martin Uebelmann
Certified Information Systems Auditor (CISA), Certified Internal Auditor (CIA)
Partner

Dr. Christian Engelhardt
Rechtsanwalt
Partner

Marcus Senninger
CISA, CIA, CFE, IT-Auditor (IDW)
Senior Manager