Digitalisierung, Gen-Z, Fachkräftemangel sowie Regulatorik wirken sich disruptiv auf die bisherigen Prozesse und Arbeitsweisen der Personalabteilungen und somit direkt auf das Recruiting aus. Wie werden sich Methoden, Tools und Technologien zukünftig verändern und welchen Einfluss haben diese auf das Recruiting von Unternehmen? Wie können Bewerbungsprozesse effizienter und transparenter gestaltet werden, um im „War for Talents“ zu bestehen? Wir machen Sie mit Trends, innovativen Methoden und Tools des Recruitings vertraut, damit Sie Ihre Recruiting-Prozesse gemeinsam mit uns zukunftsorientiert gestalten können. 

Die wichtigsten Vorteile des Recruiting 4.0

Wettbewerbsvorteil durch:

  • Professionalisierung
  • Verbesserung der Qualität
  • Transparenz und Steuerung
  • Schnelle Nachbesetzung
  • Employer Branding
  • Steigerung der Flexibilität
  • Kosteneffizienz
  • Erhöhung des Digitalisierungsgrades
  • Zugang zu größerem Kandidatenpool
  • Optimierung der Auslastung

Unsere Dienstleistungen umfassen hierbei: 

  • HR-Strategie
  • Change Management/Transformation
  • HR-Reorganisation 
  • Restrukturierungsmanagement 
  • HR-Digitalisierung/Transformation
  • Matchingsysteme 
  • Big Data Management 
  • Prozessmanagement 
  • Aufbauorganisation 
  • Recruiting 
  • Compensation and Benefits 
  • Performance-Management 
  • Recruitment Process Outsourcing (RPO)

Im Rahmen von Recruiting 4.0 arbeiten wir mit einer der innovativsten Personalmarketing-Plattformen zusammen, um Recruiting-Prozesse transparenter zu gestalten und mittels Predictive Hiring Vorhersagen treffen zu können. 

Ihre Ansprechpartner

Jannik Bayat
Partner, International Business Leader Consulting

Büro Düsseldorf
+49 211 6901-3724