Baker Tilly berät Portfoliofirma von Rigeto bei Erwerb der Neomar GmbH

Baker Tilly hat die zur Münchner Rigeto Unternehmerkapital GmbH gehörende Oceanloop-Gruppe bei der Übernahme des Aquakulturtechnik-Unternehmens Neomar steuerlich beraten. Der Übernahme vorausgegangen war eine gesellschaftsrechtliche Auftrennung der beiden Geschäftseinheiten landbasierte Garnelenzucht und Seafood-Handel aus der Rigeto-Portfoliofirma Crusta Nova.

Daraufhin entstand mit der Oceanloop-Gruppe das führende europäische Unternehmen in der landbasierten Garnelenzucht, die zeitgleich zur Neomar die Garnelenfarm Förde Garnelen in Kiel akquirierte. Der Seafood-Handel firmiert seither eigenständig unter der Marke HONEST CATCH. 

Die Beratungsleistungen des Teams um Baker Tilly Partner Uwe Roth bestanden in einer Tax Due Diligence und der steuerlichen Gestaltung des Kaufvertrags (SPA). Außerdem maßgeblich am Mandat beteiligt waren Director Stefan Lehner und Manager Markus Cullefors.

Baker Tilly hat mit dieser Transaktionsberatung die Münchner Rigeto Unternehmerkapital GmbH zum wiederholten Male erfolgreich begleitet.  

Mehr Informationen zu Rigeto finden Sie hier ==>
 

Zur News-Übersicht

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit unseren Fach-Newslettern!

Newsletter abonnieren


Folgen Sie uns jetzt auf LinkedIn, um keine wichtige News mehr zu verpassen.