Baker Tilly begleitet United Souvenirs bei Mehrheitsübernahme der Muddastadt GmbH

Baker Tilly hat die United Souvenirs GmbH – eine Beteiligung der Münchner Beteiligungsgesellschaft VTC – beim Erwerb von 51 Prozent der Anteile an der Muddastadt GmbH betriebswirtschaftlich und steuerlich beraten.

Signing und Closing fanden am 9. November 2022 in Berlin statt. Die Financial Due Dilligence verantwortete der Baker Tilly Partner Frank Stahl mit dem Team Pascal Trilling (Manager) und Tim Bajrami (Assistent). Verantwortlicher Partner für die Tax Due Dilligence war Friedrich Wamsler mit Unterstützung von Felix Oberfrank (Manager).

Die United Souvenirs GmbH ist führender europäischer Einzel- und Großhändler von Souvenirs und Geschenkartikeln mit Filialen in Österreich, Polen, Slowakei, Deutschland und Spanien. Das Unternehmen befindet sich auf einem rasanten Wachstumskurs und baut mit dem Erwerb der Muddastadt GmbH seine Marktstellung weiter aus.

Die Muddastadt GmbH ist als Souvenirartikelhändler ebenso in Groß- und Einzelhandel tätig und besitzt zwölf Verkaufsfilialen in Berlin.
 

Pressekontakt
Norbert Wulf
Manager Marketing & Communications
Tel: +49 211 6901-4738
norbert.wulf@bakertilly.de

Artikel teilen:

Autor dieses Artikels

Frank Stahl

Partner

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Offene Fragen zu unseren Services?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen