Frank Schröder

Frank Schröder
Director, Head of Marketing & Communications

Büro Düsseldorf
+49 211 6901-1200

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit unseren Fach-Newslettern!

Newsletter abonnieren


Folgen Sie uns jetzt auf LinkedIn, um keine wichtige News mehr zu verpassen.

Die nicht-börsennotierte Aktiengesellschaft: Haftungsrisiken für Vorstand und Aufsichtsrat

Online-Seminar: 24. Juni 2021, 16:00 - ca. 17:00 Uhr

Präsentationsunterlagen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Online-Seminar zu dem Thema "Die nicht-börsennotierte Aktiengesellschaft: Haftungsrisiken für Vorstand und Aufsichtsrat".

Im Nachgang zu unserer Veranstaltung stellen wir Ihnen gerne den Mitschnitt und die Präsentation in komprimierter Form zur Verfügung.

Die Coronakrise und viele neue Gesetze und Gerichtsurteile erhöhen die zivil- und strafrechtlichen Risiken für die Mitglieder von Vorständen und Aufsichtsräten von Aktiengesellschaften. Die Organe sind deshalb gut beraten, sich mit diesen neuen Entwicklungen intensiv zu beschäftigen, damit sie nicht für Gesetzes- oder Pflichtverstöße haften müssen - ggf. sogar mit ihrem gesamten Vermögen.

In unserem Baker Tilly Online-Seminar werden wir Ihnen neue praxisrelevante rechtliche Entwicklungen für nicht-börsennotierte Aktiengesellschaften (inklusive Freiverkehr mit Segmenten wie Scale, M-access oder Primärmarkt) vorstellen.

Schwerpunkte werden dabei sein:

  • die Pflichtenkreise der Organe,
  • die Business Judgement Rule,
  • die „richtige“ Geschäftsverteilung,
  • Corporate-Compliance-Fragen,
  • die Hauptversammlung 2021,
  • die D&O-Versicherung und
  • die neuen gesetzlichen Regelungen mit Haftungspotenzial in den Bereichen Hinweisgebersysteme, Lieferketten, Geschäftsgeheimnisse und Datenschutz.

Dr. Ralf Ek, LL.M.
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Advokat (Schweden)
Partner

Zurück