Dr. Franz Bielefeld

Partner
Rechtsanwalt
Baker Tilly Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Nymphenburger Straße 3b
80335 München
Telefon: +49 89 55066-370
Fax: +49 89 55066-166

Ausbildung

  • Promotion an der Universität Göttingen mit Dissertation zum Verfahrensrecht
  • Referendariat beim Oberlandesgericht Celle
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen

Bisherige berufliche Stationen

  • Partner bei Baker Tilly Roelfs Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • Lehrbeauftragter für Steuerstrafrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, seit 2007
  • Partner bei RP Richter & Partner, München
  • Haarmann, Hemmelrath & Partner, München
  • Klostermann, Schmidt, Monstadt, Eisbrecher, Schwerin

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht
  • Steuerliches Verfahrensrecht
  • Tax Compliance
  • Prozessführung

Ausgewählte Publikationen

  • Anmerkung zu BGH v. 13.07.2017 - 1 StR 536/1, Steuerhinterziehung durch Abgabe einer unrichtigen Umsatzsteuerjahreserklärung, Dr. Franz Bielefeld in: jurisPR-StrafR 25/2017 Anm. 3
  • Anmerkung zu BGH v. 11.12.2015 - StbSt (R) 1/15, Bindungswirkung eines strafgerichtlichen Urteils für ein berufsgerichtliches Verfahren, Dr. Franz Bielefeld in: jurisPR-StrafR 18/2016 Anm. 4
  • Anmerkung zu OLG Köln v. 01.09.2015 - III-2 Ws 544/15, Entbindung von der Verschwiegenheitspflicht eines Berufsgeheimnisträgers durch den Insolvenzverwalter, Dr. Franz Bielefeld, in: jurisPR-StrafR 9/2016 Anm. 3
  • Strafrechtliche Risiken der Steuerberatung Dr. Franz Bielefeld in: Festschrift für Imme Roxin, 2012, S. 393-410
  • Neue "Tischordnung" bei der Selbstanzeige - keine Einladung mehr zur Teilselbstanzeige Urteilsanmerkung zu BGH vom 20. Mai 2010 (Az.: 1 StR 577/09) von Dr. Franz Bielefeld, gemeinsam mit Katarina Sumecova, in: StB, Heft 9/2010, S. 311-314
  • Steuerhinterziehungsbekämpfungsgesetz - Ein wirksames Instrument im Kampf gegen "Steueroasen"? Dr. Franz Bielefeld und Jennifer Semer, in: GmbH-Rundschau (GmbHR), Heft 16/2009, R241
  • Fingierter innergemeinschaftlicher Kfz-Zwischenhandel zur Umsatzsteuerhinterziehung Urteilsanmerkung zu BGH vom 20. November 2008 (Az.: 1 StR 354/08) von  Dr. Franz Bielefeld, in: DStR, Heft 12/2009, S. 577-581
  • Das neue Sanktionssystem bei Steuerhinterziehung – Strafmaßtabellen Adé? Dr. Franz Bielefeld und Jennifer Prinz, in: Der Steuerberater (StB), Heft 4/2009,  S. 112-117
  • Riskante Hilfe zur Hinterziehung deutscher Steuern aus dem Ausland? Dr. Franz Bielefeld und Jennifer Prinz, in: Deutsches Steuerrecht (DStR),  Heft 24/2008, S. 1122-1127
  • Steuerverfehlungen von Berufsträgern und ihre Bekanntgabe gegenüber der Berufskammer Dr. Franz Bielefeld, in: Praxis Steuerstrafrecht, Heft 3/2008, S. 53-54
  • Fortbildung des Umsatzsteuerstrafrechts durch den EuGH? Dr. Franz Bielefeld, in: wistra, Heft 1/2007, S. 9-13
  • Atempause im Streit über Nachweis innergemeinschaftlicher Lieferungen - Zugleich Anmerkung zum Beschluss des BFH vom 25.11.2005 Dr. Franz Bielefeld, in: Deutsches Steuerrecht (DStR), Heft 9/2006, S. 355-359
  • Schützen die §§ 26b, 26c UStG das Umsatzsteueraufkommen gegen Karussellgeschäfte? Dr. Franz Bielefeld, in: Betriebs-Berater (BB), Heft 45/2004, S. 2441-2443