Dr. Boris Weirauch

Senior Manager
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Baker Tilly Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Calwer Straße 7
70173 Stuttgart
Telefon: +49 711 933046-433
Fax: +49 711 933046-210

Ausbildung

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim, der Université de Lausanne und der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Bisherige berufliche Stationen

  • Rechtsanwalt bei PwC Legal, Mannheim, Stuttgart
  • Rechtsanwalt bei CMS Hasche Sigle, Frankfurt am Main

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Gesellschaftsrecht (Restrukturierung, Rekommunalisierung, Beratung im Spannungsverhältnis Gesellschafter, Geschäftsführung und Aufsichtsrat)
  • Compliance (Public Corporate Governance Kodizes, Haftungsgutachten bei Pflichtverletzungen von Gesellschaftsorganen)
  • Bank- und Kapitalmarktrecht (Cashpooling, Finanzierungen etc.)
  • Durchführung von Schulungen (Rechte- und Pflichten von Aufsichtsräten und Geschäftsführung sowie Einhaltung von Compliance-Anforderungen) 

Branchenschwerpunkte

  • Kommunale Gebietskörperschaften
  • Kommunale Unternehmen
  • Krankenhäuser/Kliniken

Ausgewählte Publikationen

  • „Beschlussfassung im Gemeinderat über Aufsichtsratsangelegenheiten kommunaler Tochtergesellschaften – Sind kommunale Entscheidungsträger im Doppelmandat befangen?“, in: Kommunaljurist 2019, S. 281 ff.
  • „Cashpooling im kommunalen Konzern“, in: Die öffentliche Verwaltung, 2018 Heft 16, S. 659 ff. (gemeinsam mit Matthias Fischer)
  • „Cashpooling im Klinikkonzern- Optimierung der Liquiditätssteuerung/Kostenreduktion durch Verminderung der Kredit- bzw. Kapitalbereitstellungskosten“, in: Das Krankenhaus, 2014, S. 325 ff. (gemeinsam mit Sebastian Wurzberger)
  • "Wie Kommunen ihre Bürger an der Energiewende beteiligen", in: Bayerische Staatszeitung vom 22. Juni 2012, S. 7 (gemeinsam mit Carola Menneken)
  • „Transparenz nicht um jeden Preis? – Gesetzentwurf zur Aktienrechtsnovelle 2012 über die Teilnahme der Öffentlichkeit bei Aufsichtsratssitzungen kommunaler Unternehmen“, in: Die öffentliche Verwaltung, 2012, Heft 9. S. 352-357 (gemeinsam mit Thomas Bettenburg)
  • Interessenkonflikte kommunaler Mandatsträger – Public Governance im kommunalen Kontext, Dissertation 2011
  • "Bankaufsichtsrechtliche Aspekte von Outsourcingverhältnissen - neue Anforderungen an die Auslagerungspraxis durch die Neufassung des KWG und der MaRisk", in: BKR 2008 S.265 ff. (gemeinsam mit Dr. Joachim Kaetzler)