Impressum Baker Tilly Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Unternehmensangaben nach Telemediengesetz (TMG) und Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoVO)

Anschrift und Sitz der GesellschaftBaker Tilly Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Cecilienallee 6-7
40474 Düsseldorf
Tel.: +49 211 6901-01
Fax: +49 211 6901-1250
E-Mail: info@bakertilly.de
ZweigniederlassungenBerlin, Dortmund, Frankfurt a. M., Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart
HandelsregisterAmtsgericht Düsseldorf HRB 64179
USt-ID-NummerDE274720412
GeschäftsführerRA Dr. Thomas Gemmeke
RA/StB Christian Hensell
RA Johannes Herbold
RA/StB Oliver Hubertus
RA/StB Wolfgang Richter
Berufsbezeichnung/Verleihungsland  Rechtsanwaltsgesellschaft Bundesrepublik Deutschland
AufsichtsbehördeRechtsanwaltskammer Düsseldorf
Freiligrathstraße 25
40479 Düsseldorf
www.rechtsanwaltskammer-duesseldorf.de

 

Rechtsanwaltskammer:

Die Baker Tilly Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist als Rechtsanwaltsgesellschaft in Deutschland zugelassen und gehört der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Freiligrathstraße 25, 40479 Düsseldorf, an. Weitere Angaben siehe www.rechtsanwaltskammer-duesseldorf.de

Soweit nicht anders angegeben, sind alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Gesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen.

Die Anschriften der jeweils zuständigen Rechtsanwaltskammern finden sich unter www.rechtsanwaltskammer.de

 

Berufsrechtliche Regelungen:

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen für Rechtsanwälte sind die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), die Fachanwaltsordnung (FAO), das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE) und das Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG). Sie finden sich unter www.brak.de, Rubrik „Berufsrecht“.

 

Berufshaftpflichtversicherung:

XL Insurance Company SE
Direktion für Deutschland
Hopfenstraße 6, 80335 München
Amtsgericht München, HRB 137731

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsvertrages ist (1) Deutschland, (2) das europäische Ausland, wobei insoweit versichert sind Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten [i] im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht, [ii] des Rechtsanwalts vor europäischen Gerichten, (3) weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über im Ausland eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros.

 

Informationen und Haftung:

Jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Nutzung der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen ist ausgeschlossen. Die Informationen auf der Homepage stellen keine Rechtsberatung dar und können diese auch nicht ersetzen.

 

Angabe gemäß §§ 36, 37 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Die Baker Tilly Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des § 2 des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilzunehmen.