Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit unseren Fach-Newslettern!

Newsletter abonnieren


Folgen Sie uns jetzt auf LinkedIn, um keine wichtige News mehr zu verpassen.

Baker Tilly Stiftung unterstützt Initiative Hilfe für Einzelschicksale international e.V. mit 2.500 Euro

Ende Mai hat Oliver Luksic, als Beiratsmitglied stellvertretend für die Baker Tilly Stiftung, einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an die Initiative Hilfe für Einzelschicksale international e.V. übergeben. Der Verein unterstützt benachteiligte und in Not geratene Menschen.

Der Verein war im Zuge der Vorschläge aus dem März dieses Jahres (wir berichteten...) für eine Spende der Baker Tilly Stiftung ausgewählt worden. Diese kommt nun einer 18-jährigen Frau zugute, bei der ein sog. Osteosarkom, ein bösartiger Knochentumor, diagnostiziert wurde. Wegen einer Stoffwechselerkrankung schlug die klassische Chemotherapie nicht an, weshalb alternative Therapien nötig waren. Nach intensiven Recherchen fand der Verein eine Klinik, die eine Erfolg versprechende Behandlung anbietet. Nun wird allerdings eine Übernahme der Kosten seitens der Krankenkasse abgelehnt, sodass die Kosten selbst getragen werden müssen. Die Familie der Frau kann das Geld allein nicht aufbringen. Daher hilft die Initiative Hilfe für Einzelschicksale international e.V.

„Jeder von uns kann plötzlich in eine Situation geraten, in der wir auf die Hilfe anderer, auch uns eigentlich fremder Menschen, angewiesen sind. Ich bin der Überzeugung, dass wir mit dieser Spende einen sinnvollen Beitrag dazu leisten, einer jungen Frau und ihrer Familie wieder Hoffnung zu geben. Ganz besonders möchte ich mich an dieser Stelle auch noch einmal bei der Initiative Einzelschicksale international e.V. und ihrer Vorsitzenden, Ilona Ghodstinat, bedanken. Die vielen ehrenamtlichen Unterstützerinnen und Unterstützer konnten schon vielen Menschen in ausweglosen Situationen helfen. Ein solches Engagement ist unbezahlbar“, berichtet Oliver Luksic über die Hintergründe der Spende.

Zurück