Sven Vollstädt

Partner
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Baker Tilly Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Eilenburger Straße 1A
04317 Leipzig
Nymphenburger Straße 3b
80335 München
Charlottenstraße 68
10117 Berlin
Alexandrinenstraße 19a
19055 Schwerin
Telefon: +49 341 3980-184
Fax: +49 341 3980-179

Ausbildung

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Technischen Universität Dresden und der Georg-August-Universität zu Göttingen

Bisherige berufliche Stationen

  • Rechtsanwalt bei Rölfs RP Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH, München
  • Rechtsanwalt bei BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt a. M.
  • Juristischer Mitarbeiter in einer mittelständigen Kanzlei in Göttingen

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Energierecht
  • Emissionshandelsrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • M&A

Branchenschwerpunkte

  • Ver- und Entsorgung
  • Erneuerbare Energien
  • Kommunale Unternehmen

Ausgewählte Publikationen

  • Die Neuregelungen zur Begrenzung der EEG-Umlage nach dem EEG 2014, Aufsatz von Sven Vollstädt und Patricia Elisabeth Bramowski, in: BB 2014, 1667
  • Fachbeitrag in der Stiftungsstudie „Mission Investing im deutschen Stiftungssektor – Impulse für wirkungsvolles Stiftungsvermögen“, herausgegeben vom Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V., Berlin 2012
  • Begrenzung der EEG-Umlage nach dem EEG 2012 – Herausforderungen für Wirtschaftsprüfer und Unternehmen, Aufsatz von Matthias Appel und Sven Vollstädt, in: BB 2012, 1398
  • BVerfG: Zeitliche Beschränkung der staatlichen Stromförderung aus Solaranlagen auf früheren Ackerflächen nicht verfassungswidrig, Beschlussanmerkung von Sven Vollstädt und Dr. Peter Nagel, LL. M.,
    in: BB 2010, 2595
  • Emission Trading: Current Framework under the EU-ETS, Vortrag von Sven Vollstädt im Rahmen des Sideevents “The Future of CDM/JI without Kyoto II” am 28.05.2010 auf der CARBON EXPO 2010 in Köln
  • BVerfG: Beschränkung des Prognosespielraums des Umweltbundesamtes bei der Kürzung von Emissionsberechtigungen, Urteilsanmerkung von Dr. Peter Nagel, LL. M. und Sven Vollstädt, in: BB 2010, 1116
  • Die Rechtlichen Rahmenbedingungen des CO2-Emissionshandels nach 2012 in der EU, Vortrag von Sven Vollstädt im Rahmen der Veranstaltung „CO2-Emissionshandel nach 2012 – die Konsequenzen des Klimagipfels von Kopenhagen“ am 10.03.2010 in Frankfurt a. M.
  • Rechtliche Rahmenbedingungen von Offshore-Windparks, Vortrag von Sven Vollstädt im Rahmen der Veranstaltung „Offshore-Windparks“ am 27.01.2010 in Frankfurt a. M.
  • Rechtliche Rahmenbedingungen des post 2012 CO2-Emissionshandels, Vortrag von Sven Vollstädt im Rahmen der Veranstaltung „CO2-Emissionshandel nach 2012 – Strategien für energieintensive Branchen“ am 30.06.2009 in
    Frankfurt a. M.