Impressum Baker Tilly GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Unternehmensangaben nach Telemediengesetz (TMG) und Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoVO)

Anschrift und Sitz der Gesellschaft

Baker Tilly GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
Valentinskamp 88, 20355 Hamburg
Postfach 30 54 30, 20317 Hamburg
T: +49 40 600880-0
F: +49 40 600880-201
E-Mail: info@bakertilly.de

Handelsregister

Amtsgericht Hamburg HRB 18088

USt-ID-Nummer

DE118560997

Geschäftsführer

Michael Esser (Wirtschaftsprüfer, Steuerberater)
Christian Hensell (Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht)

Aufsichtsbehörde

Wirtschaftsprüferkammer
Rauchstraße 26, 10787 Berlin
Postfach 30 18 82, 10746 Berlin
www.wpk.de

 

Berufshaftpflichtversicherung:

VSW – Die Versicherergemeinschaft für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
Dotzheimer Straße 23, 65185 Wiesbaden

 

Räumlicher Geltungsbereich

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Dienstleistungen zumindest in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt mindestens den Anforderungen der

  • § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51 ff. Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB),
  • § 54 Wirtschaftsprüferordnung (WPO) in Verbindung mit der Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer (WPBHV).


Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen für Steuerberater sind das Steuerberatungsgesetz (StBerG), die Durchführungsverordnung zum StBerG (DVStB) und die Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB). Ferner finden die Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) und die Fachberaterordnung (FBO) Anwendung. Sie finden sich unter www.bstbk.de, Rubrik „Der Steuerberater“, Unterrubrik „Berufsrecht“.

 

Angabe gemäß §§ 36, 37 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Die Baker Tilly GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft ist nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des § 2 des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilzunehmen.

 

Online-Streitbeilegungsplattform gemäß Art. 14 Absatz 1 der ODR-Verordnung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“) zwischen Unternehmern und Verbrauchern eingerichtet. Die OS-Plattform ist erreichbar unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.