Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit unseren Fach-Newslettern!

Newsletter abonnieren


Folgen Sie uns jetzt auf LinkedIn, um keine wichtige News mehr zu verpassen.

Baker Tilly spendet 5.000 Euro für ukrainische Kinder

Mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro unterstützt der Düsseldorfer Baker Tilly Standort eine Aktion der BürgerStiftung Düsseldorf für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine, die nach ihrer langen Flucht in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt angekommen sind.

Das Geld kommt insbesondere ukrainischen Kindern zugute, die für den Schulunterricht entsprechende Schulmaterialien benötigen.

Diese jüngste Geldspende ist nicht die erste Aktion, mit der Baker Tilly auf die Situation in der Ukraine reagiert. Seit Kriegsausbruch wurden mehrfach Beträge an unterschiedlichste Hilfsorganisationen gespendet und ein Hilfsfonds für Baker Tilly Ukraine eingerichtet. Gleichzeitig sammelten die Standorte München und Düsseldorf in unabhängigen Aktionen Sachgüter und Lebensmittel, die mit Transportern zu Flüchtlingsunterkünften gebracht wurden. Ferner beendete Baker Tilly alle Geschäftsbeziehungen mit Russlandbezug und wird auch weiterhin keine Mandate annehmen, die in Bezug zu Russland und Belarus stehen. Außerdem hatte das globale Baker Tilly Netzwerk jüngst beschlossen, die Member Firms aus Russland und Weißrussland aus dem Netzwerk auszuschließen.  

Weitere Informationen zum ehrenamtlichen Engagement der BürgerStiftung Düsseldorf finden Sie hier.

Zurück