Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit unseren Fach-Newslettern!

Newsletter abonnieren

Audi-Start-up holoride schließt Series-A-Finanzierung mit Baker Tilly ab

Baker Tilly hat das Audi-Start-up holoride GmbH steuerlich und rechtlich im Rahmen einer Series-A-Finanzierungsrunde beraten.

Leipzig / München, 23.04.2021 – Die internationale Beratungsgesellschaft Baker Tilly hat das Audi-Start-up holoride GmbH rechtlich und steuerlich im Rahmen einer Series-A-Finanzierungsrunde über einen zweistelligen Millionenbetrag beraten. Bereits 2018 hatte Baker Tilly die Beratung der Gründer der holoride GmbH, die ehemaligen Audi Manager Nils Wollny, Marcus Kühne und Daniel Profendiner, im Rahmen der Gesellschaftsgründung übernommen.

Die Beratungsleistungen des Teams um Partner RA Sven Vollstädt (Gesellschaftsrecht) beinhalteten im Wesentlichen die Entwicklung der Vertragsdokumentation und die Verhandlung mit den Investoren. An der rechtlichen Beratung beteiligt waren neben Vollstädt Partner RA Dr. Christian Engelhardt (IP/IT), Senior Manager RAin Patricia E. Bramowski (Gesellschafsrecht), RA Marco Stahn (Arbeitsrecht), Manager RA Alexander F. Liebing, LL.M. (Gesellschaftsrecht) und Manager RAin Daniela Konle (Gesellschaftsrecht). Steuerlich beteiligt waren Partner StB / WP Mario Hesse (Steuern), Partner StB Christian Wegener (Steuern, Versicherungen) und Senior Manager StB Piet Werner (Steuern).

Angeführt wurde die Finanzierungsrunde von Terranet AB, einem Entwickler von fortschrittlicher Fahrerassistenzsoftware. Weitere Co-Investoren sind eine Gruppe chinesischer Finanz- und Automobiltechnologie-Investoren, orchestriert von Jingjing Xu, einem Investor, der sich auf Partnerschaften und Go-to-Market-Strategien für China spezialisiert hat. Zu diesem Konsortium gehört auch Multi-Dimensional Connectivity Limited, ein führender Investor in der Automobilbranche und Aktionär von Aston Martin. Vervollständigt wird die Investorenrunde durch Schell Games, dem größten Full-Service-Unternehmen für die Entwicklung von Bildungs- und Unterhaltungsspielen in den Vereinigten Staaten sowie dem bestehenden Anteilseigner Audi.

holoride wird das eingeworbene Kapital nutzen, um die Akquisition von Talenten voranzutreiben, sein Angebot für die Entwicklergemeinschaft zu erweitern und sein internationales Profil zu stärken, während es sich auf die Markteinführung im nächsten Jahr vorbereitet. 

Über holoride GmbH

Mit Unterstützung von ihrem ehemaligen Arbeitgeber Audi, der nach wie vor eine Minderheitsbeteiligung hält, wurde die holoride GmbH von den drei ehemaligen leitenden Audi-Angestellten Nils Wollny, Marcus Kühne und Daniel Profendiner gegründet. Das Unternehmen entwickelt Unterhaltungstechnologien, die virtuelle Inhalte in Echtzeit an die Fahrbewegung des Autos anpassen.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.holoride.com

Über Venture Capital-Beratung bei Baker Tilly

Baker Tilly steht Start-ups und Venture Capital-Investoren rechtlich, steuerlich und mit vielen praktischen Ratschlägen zur Seite. Unsere Beratung erstreckt sich dabei über alle unternehmerischen Entwicklungsphasen: von der Gründung der Gesellschaft über Finanzierungsrunden und die globale Expansion bis hin zum Exit durch Verkauf oder Börsengang.

Über Baker Tilly

Baker Tilly bietet mit 37.000 Mitarbeitern in 148 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. Weltweit entwickeln Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerberater und Unternehmensberater gemeinsam Lösungen, die exakt auf jeden einzelnen Kunden ausgerichtet sind und setzen diese mit höchsten Ansprüchen an Effizienz und Qualität um. Auf Basis einer unternehmerischen Beratungsphilosophie stellen die mandatsverantwortlichen Partner interdisziplinäre Teams aus Spezialisten zusammen, die den jeweiligen Projektanforderungen auf internationaler wie auf nationaler Ebene genau entsprechen. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.160 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Die Baker Tilly Competence Center und Industry-Teams bündeln Know-how und Erfahrungen aus unterschiedlichen Disziplinen und Branchen in berufsgruppenübergreifenden Teams und fokussieren sich dabei auf die speziellen Anforderungen von Mandanten und deren Märkte.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bakertilly.de

Pressekontakt
Dennis Sagner
Referent Marketing & Communications
T: +49 211 6901-1383
dennis.sagner@bakertilly.de

Zurück