Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit unseren Fach-Newslettern!

Newsletter abonnieren


Folgen Sie uns jetzt auf LinkedIn, um keine wichtige News mehr zu verpassen.

Neue Edition des Beck’schen Onlinekommentars mit den wichtigsten Änderungen im Insolvenzrecht verfügbar

Seit gestern ist die neue 27. Edition des Beck’schen Onlinekommentars zum Insolvenzrecht online einzusehen. Baker Tilly Partner Dr. Alexander Fridgen hat als Mitherausgeber die Ausgabe um die wichtigsten neuen rechtlichen Vorschriften um Geldwäsche und Insolvenzverwaltung ergänzt.

Wenn die Insolvenzmasse den Geldwäschevorschriften unterliegt, muss der Insolvenzverwalter auch die strafrechtlichen Risiken im Auge behalten. Baker Tilly Partner Dr. Alexander Fridgen hat als Mitherausgeber des Beck’schen Onlinekommentars zum Insolvenzrecht die systematische Aufarbeitung dieses Themas durch den ausgewiesenen Experten Prof. Jürgen Wessing initiiert und so den interessierten Kreisen zugänglich gemacht. Insbesondere bei der Inbesitznahme und bei der Verwertung der Insolvenzmasse sind nun ergänzende Rechtsvorschriften zu beachten.

Die neue Edition können Sie beim Beck Verlag erwerben und einsehen.

Zurück