Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit unseren Fach-Newslettern!

Newsletter abonnieren


Folgen Sie uns jetzt auf LinkedIn, um keine wichtige News mehr zu verpassen.

Baker Tilly Partner Finn Peters zum vorläufigen Insolvenzverwalter für Marine Engine Service bestellt

Finn PetersRecht

Aufgrund eines Liquiditätsengpasses musste Marine Engine Service beim Amtsgericht Hamburg Insolvenz anmelden. Im Rahmen des entsprechend eingeleiteten Verfahrens wurde nun der Hamburger Baker Tilly Partner und Fachanwalt für Insolvenzrecht Finn Peters zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Das international tätige Unternehmen Marine Engine Service ist für weltweit namhafte Reedereien tätig und spezialisiert auf die Wartung, Instandsetzung und Reparatur von Schiffsmotoren jeglicher Größe.

„Wir führen den Betrieb ohne Einschränkungen fort und sind zuversichtlich, Marine Engine Service und die Arbeitsplätze erhalten zu können“, erklärt Finn Peters

Zurück