Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit unseren Fach-Newslettern!

Newsletter abonnieren

Baker Tilly berät Commerz Real bei Kauf eines geplanten IntercityHotels

Baker Tilly hat die Commerz Real beim Kauf eines geplanten Hotels für den Commerz Real Institutional European Hotel Fund steuerlich beraten.

Düsseldorf / Wiesbaden, 03.08.2021 – Die internationale Beratungsgesellschaft Baker Tilly hat die Commerz Real beim Kauf eines geplanten IntercityHotels steuerlich beraten. Der Erwerb erweitert das Portfolio des hauseigenen „Institutional European Hotel Fund“. Das Gebäude befindet sich noch in Planung und soll am Lübecker Hauptbahnhof im Jahr 2023 eröffnet werden. Commerz Real erwirbt die Immobilie von dessen Entwickler, der GBI AG. Diese hatte für den Hotelneubau fünf Stockwerke mit einer Bruttogrundfläche von über 8.500 m² vorgesehen.

Die Beratungsleistung des Teams rund um Baker Tilly Partner RA StB Andreas Griesbach bestand aus einer Tax-Due-Diligence sowie der Unterstützung hinsichtlich steuerlicher Klauseln im Kaufvertrag. Weitere Teammitglieder waren Simon Ahrens und Peri Tuna.

Über Commerz Real

Commerz Real, ein Unternehmen der Commerzbank Gruppe, engagiert sich mit rund 780 MitarbeiterInnen dafür, Sachwerte als Geldanlage verfügbar zu machen und zu finanzieren. Ob Immobilien, Solarparks, Leitungsnetze oder Produktionsanlagen: Commerz Real konzentriert sich auf attraktive Sachwertinvestments. Umfassendes Know-how im Assetmanagement und eine breite Strukturierungsexpertise werden gebündelt zu Investmentprodukten für private und institutionelle Anleger, individuellen Finanzierungsstrukturierungen für gewerbliche Projekte und alternativen Finanzierungslösungen für Firmenkunden. Dazu gehört auch, bestehende Produkte nachhaltig auszurichten, indem Portfolien nach ESG (Environment, Social, Governance) -Kriterien gesteuert werden. Mehr Informationen finden Sie unter: www.commerzreal.com

Über Baker Tilly

Baker Tilly bietet mit 37.000 Mitarbeitern in 148 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. Weltweit entwickeln Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerberater und Unternehmensberater gemeinsam Lösungen, die exakt auf jeden einzelnen Kunden ausgerichtet sind und setzen diese mit höchsten Ansprüchen an Effizienz und Qualität um. Auf Basis einer unternehmerischen Beratungsphilosophie stellen die mandatsverantwortlichen Partner interdisziplinäre Teams aus Spezialisten zusammen, die den jeweiligen Projektanforderungen auf internationaler wie auf nationaler Ebene genau entsprechen. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.160 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Die Baker Tilly Competence Center und Industry-Teams bündeln Know-how und Erfahrungen aus unterschiedlichen Disziplinen und Branchen in berufsgruppenübergreifenden Teams und fokussieren sich dabei auf die speziellen Anforderungen von Mandanten und deren Märkte.

Pressekontakt 
Frank Schröder
Director, Head of Marketing & Communications
T: +49 211 6901-1200
frank.schroeder@bakertilly.de 

Zurück