Audit

Sicherheit resultiert aus Prüfung. Bei Baker Tilly Roelfs bedeutet das, Ermessensspielräume zu beurteilen, Geschäftsprozesse und die IT von Unternehmen zu bewerten, Chancen und Risiken bzw. das Compliance- und das Risikomanagement abzuschätzen und die Ordnungsmäßigkeit der Rechnungslegung zu bestätigen. Meist entstehen dabei auch wertvolle Hinweise, aus denen wir Empfehlungen für das Management und Aufsichtsgremien ableiten.


Laut FOCUS gehört Baker Tilly Roelfs zu den führenden Kanzleien im Bereich Wirtschaftsprüfung.

IFRS-Studie

Praxis der IFRS-Berichterstattung:

Eine empirische Analyse ausgewählter Anhangangaben mittelständischer Unternehmen in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Isabel von Keitz von der Fachhhochschule Münster

EU-Reform

Auf einen Blick: EU-Reform der Abschlussprüfung:

PIEs, externe Rotation, Nichtabschlussprüfungsleistungen, Berichterstattung und Prüfungsausschuss/Aufsichtsrat

Sonderdruck

Sonderdruck "Markt und Mittelstand"