Advisory

Ein Unternehmen fit für die Zukunft zu machen, ist ein niemals endender Prozess und stellt hohe Anforderungen an das Management. Die Unternehmensführung muss das wirtschaftliche Umfeld fortwährend genau beobachten, um auf interne sowie externe Entwicklungen bei Bedarf auch kurzfristig reagieren zu können. Kurzum: Die Unternehmensführung muss alle relevanten Entwicklungen im Blick behalten und ihnen idealerweise sogar stets einen Schritt voraus sein. Baker Tilly Roelfs unterstützt Sie bei der Bewältigung dieser enormen Herausforderungen. Dazu zählen die folgenden Bereiche:

  • Nationale oder internationale Rechnungslegung
  • Nationale oder internationale Transaktionen
  • Corporate Governance
  • Compliance
  • Risikomanagement
  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation der Berichterstattung

Wir liefern Ihnen mit unserer Beratung sichere Einschätzungen und Entscheidungsgrundlagen.

Unsere Expertise im Bereich Unternehmensbewertungen haben wir im Competence Center Valuation gebündelt.


Laut FOCUS gehört Baker Tilly Roelfs zu den führenden Kanzleien im Bereich Wirtschaftsprüfung.

IFRS-Studie

Praxis der IFRS-Berichterstattung:

Eine empirische Analyse ausgewählter Anhangangaben mittelständischer Unternehmen in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Isabel von Keitz von der Fachhhochschule Münster

EU-Reform

Auf einen Blick: EU-Reform der Abschlussprüfung:

PIEs, externe Rotation, Nichtabschlussprüfungsleistungen, Berichterstattung und Prüfungsausschuss/Aufsichtsrat

In the News

Wirtschaftsprüfung 2.0 - Gastbeitrag in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung