Steuerstrafrecht & Tax Risk Management

Veränderungen im Steuerbereich

Die Anforderungen an die Steuerfunktion in Unternehmen steigen stetig. Im Mittelpunkt steht dabei die Herausforderung, Kosten-, Nutzen- und Risikomanagement effizient miteinander zu verbinden. So rücken Risikoabwehr und Enthaftungsmöglichkeiten zunehmend in den Fokus von Unternehmen und deren Steuerabteilungen.

Die auch im Steuerbereich zunehmende Digitalisierung führt zu weitreichenden Veränderungen im Datenaustausch mit den Finanzbehörden und bei Betriebsprüfungen. Auch hier gilt es, sich optimal für die Zukunft aufzustellen, wobei die Auswahl der richtigen Technologien eine immer bedeutendere Rolle spielt.

Ein adäquates Tax Risk Management bedeutet, stets auch über den eigenen Tellerrand zu blicken. Denn viele Risiken liegen außerhalb des unmittelbaren Einflussbereichs der Steuerabteilungen und deren Schnittstellen. Die Steuerabteilung ist häufig erst am Ende involviert. Steuerliche, rechtliche und betriebswirtschaftliche Aspekte sowie prozessuale Abläufe sind miteinander zu verknüpfen. Ziel ist es, einen integrierten Ansatz zu verfolgen – wenn notwendig auch auf globaler Basis. Durch unser internationales Netzwerk decken wir relevante Fragestellungen auch global abzudecken und unterstützen Sie weltweit.

Tax Compliance Management System

Ein essentieller Baustein eines effizienten Tax Risk Managments ist die Etablierung und Dokumentation eines wirksamen Tax Compliance Management Systems. Neben dem Schutz der Geschäftsführung und der Steuerabteilung ergeben sich oftmals auch Ansatzpunkte für eine Steueroptimierung. Häufig wird die Einführung und laufende Pflege eines Tax Compliance Systems dazu genutzt, um Anpassungen an Organisationsstrukturen, Abläufen und Systemen vorzunehmen und die Funktion des Steuerbereichs zukunftsfähig auszurichten.

Unser Beratungsangebot umfasst:

  • Standortbestimmung („Health Check“), d. h. Ermittlung des Reifegrades des Tax Compliance Systems und Notwendigkeit der zu ergreifenden weiteren Schritte
  • Unterstützung bei der Implementierung eines ganzheitlichen Tax Compliance Systems
  • Laufende Unterstützung bei der Fortentwicklung und Pflege bestehender Tax Compliance Management Systeme
  • Prüfung / Zertifizierung des Tax Compliance Management Systems nach IDW PS 980 in Form einer Angemessenheits- und / oder Wirksamkeitsprüfung

Zudem unterstützen wir Sie bei der Implementierung, Pflege und ggf. Prüfung eines Tax Compliance Management Systems durch periodische Tax Audits. Diese dienen der laufenden Überprüfung und Dokumentation im Rahmen des Tax Compliance Management Systems, zielgerichteter Risiken- und Chancenevaluierung während des Bestehens eines Tax Compliance Management Systems. Selektive Tax Audits können dabei mehreren Zielen dienen bzw. aus verschiedenen Anlässe erfolgen, d. h. neben der laufenden Dokumentation im Rahmen eines Tax Compliance Management Systems auch der Validierung im Vorfeld von Due Diligence Prüfungen oder Vorstandswechseln sowie der Vorbereitung von Betriebsprüfungen.

Steuerstrafrecht

Wir verfügen über langjährige Erfahrung, ein hohes Maß an steuerrechtlicher- und steuerstrafrechtlicher Kompetenz sowie Durchsetzungsfähigkeit sowohl im Steuerstreit als auch im Strafverfahren. Wir analysieren die steuerlichen Strukturen unserer Mandanten und tragen so dazu bei, steuerstrafrechtliche Risiken entweder frühzeitig zu erkennen oder Unternehmen etwa im Rahmen von Betriebsprüfungen oder bei qualifizierten Selbstanzeigen zur Seite zu stehen und zu vertreten. Gleiches gilt für Verfahren der Steuerfahndung. Insbesondere bei der Beurteilung von höchst komplexen Strukturen verfügen wir über ausgewiesene Expertise.

 

Ihr Team Steuerstrafrecht & Tax Risk Management
 

Dr. Franz Bielefeld

Partner
Rechtsanwalt

Thorsten Hintze

Partner
Steuerberater

Marc Lebeau

Partner
Steuerberater

Karl-Heinz Linnenberg

Senior Manager
Steuerberater

Ines Paucksch

Partner
Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin

Dr. Götz Weitbrecht

Partner
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

Ansprechpartner

Dr. Franz Bielefeld

Partner
Rechtsanwalt

Büro München+49 89 55066-370, Kontakt