Martina Hertwig
Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin
Partnerin

Jörg Mühlenkamp
Rechtsanwalt, Steuerberater
Partner

Melanie Strauß
Steuerberaterin
Senior Manager

Interdisziplinäre Teams und wirtschaftliches Know-how

Eines unserer Spezialgebiete ist die Konzeption von geschlossenen Beteiligungsangeboten, z. B. für Schiffe, Immobilien oder Energieanlagen. Hier greifen zahlreiche wirtschaftliche, rechtliche und steuerliche Fragen ineinander. Daher arbeiten wir in interdisziplinären Teams bestehend aus Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern eng zusammen.

Unser wirtschaftliches Know-how unterstützt bereits in der frühen Phase der Planung und Finanzierung. Unsere steuerrechtlichen Kenntnisse, auch des internationalen Steuerrechts, ermöglichen die steuerliche Optimierung des Beteiligungskonzepts. Dabei berücksichtigen wir die aufsichtsrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Vorgaben. Für die Einwerbung von Kapital erstellen oder prüfen wir Verträge, Anlagebedingungen, Prospekte, Informationsblätter und Zeichnungsunterlagen. Gerne begleiten Sie bei der Wahrnehmung von Anzeigepflichten und Einholung von Genehmigungen. Auch während des laufenden Betriebes oder im Fall der Krise betreuen wir unsere Mandanten in allen wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Fragen.

Unsere herausragende Expertise basiert auf großer Erfahrung sowohl in der Erstellung von Beteiligungskonzepten als auch deren Prüfung. Wir beherrschen also beide Seiten fachlich. So haben wir haben bereits einschlägige Erfahrungen bei der Konzeption von geschlossenen Publikums- und Spezial-AIF nach dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) sammeln können.

Durch die Mitgliedschaft im bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e. V. und der Mitarbeit in seinen Arbeitsgruppen wirken wir aktiv an der Erarbeitung von Lösungsvorschlägen und Arbeitshilfen für praktische Probleme mit – insbesondere im Zusammenhang mit der Konzeption von AIFs nach dem KAGB. Dadurch sind wir stets auf dem aktuellsten Wissensstand.