Referenzen

WMS / IT-Service Leipzig GmbH (IT-S)


Baker Tilly Roelfs hat den Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen (WMS) beim Erwerb der Mehrheit an der IT-Service Leipzig GmbH (IT-S) beraten. Das Transaktionsteam um Mario Hesse unterstützte bei der Transaktion in Form einer Financial und Tax Due Diligence.

Der WMS unterstützt wachstumsstarke, mittelständische Unternehmen mit Sitz oder Betriebsstätte in Sachsen aus nahezu allen Branchen. Dabei stärkt er die Eigenkapitalbasis von Unternehmen durch offene Beteiligungen sowie durch eigenkapitalähnliche Beteiligungsformen (Mezzanine-Kapital), wie z. B. stille Beteiligungen, Genussrechte oder Wandelschuldverschreibungen.

Die IT-S ist ein deutschlandweit führendes Unternehmen im Bereich der zerstörungsfreien Material- und Werkstoffprüfung (Isotopentechnik) und agiert als Dienstleister für Geräte, Ausrüstungen, Zubehör sowie Service und Wartung. Das Unternehmen hat sich in einer attraktiven und stabilen Nische mit hohen Eintrittsbarrieren positioniert und profitiert von den strengen regulatorischen Anforderungen bei Überprüfungen technischer Anlagen.

Quick Facts

Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen

  • Beteiligungsgesellschaft

IT-Service Leipzig GmbH

  • Material- und Werkstoffprüfung
  • ca. 30 Mitarbeiter

Dealgröße

  • Undisclosed

Leistungen

  • Financial Due Diligence
  • Tax Due Diligence

Team

  • Mario Hesse