Referenzen

Roth & Rau AG / CTF Solar GmbH

Das CCT hat die Roth & Rau AG, den im TecDAX gelisteten Anbieter von Produktionsequipment für die Photovoltaikindustrie, bei der Veräußerung von 100 % der Anteile ihrer Tochtergesellschaft CTF Solar GmbH an einen chinesischen Investor beraten. Nähere Einzelheiten zum Käufer sowie finanzielle Details zur Transaktion werden auf Wunsch der Roth & Rau AG zunächst nicht veröffentlicht. Das Signing erfolgte am 18. August 2011.

Die CTF Solar GmbH ist auf die Herstellung von Dünnschichtsolarmodulen auf Cadmiumtellurid-Basis (CdTe) spezialisiert. In Zusammenhang mit dieser Transaktion verkaufte die Roth & Rau AG zudem eine Beschichtungsanlage für die Abscheidung der Cadmiumsulfid- und Cadmiumtellurid-Absorberschichten an den chinesischen Investor.

Das CCT begleitete die Transaktion als exklusiver M&A-Berater. Das CCT-Team übernahm im Rahmen der Transaktion das umfassende Projektmanagement des Verkaufsprozesses, erstellte die relevanten Dokumente, steuerte den Due Diligence Prozess des Investors und beriet die Roth & Rau AG während der Verkaufs- und Vertragsverhandlungen in kommerziellen und finanziellen Fragen.

 

Quick Facts

Roth & Rau AG

  • Weltweit führender Anbieter von Produktionsequipment und innovativen Fertigungstechnologien für die Photovoltaikindustrie
  • Jahresumsatz weltweit: 285,4 Mio. € (2010)
  • Mitarbeiter weltweit: 1.209 (2010)

CTF Solar GmbH

  • Anbieter von Dünnschichtsolarmodulen auf Cadmiumtellurid-Basis (CdTe)
  • Jahresumsatz: undisclosed
  • Mitarbeiter: k. A.

Dealgröße

  • Undisclosed

Leistungen

  • Umfassendes Projektmanagement
  • Erstellung relevanter Dokumente für Verkaufsprozess (u. a. Information Memorandum, Kurzprofil, Datenraum)
  • Steuerung des Due Diligence Prozesses
  • Beratung während der Verkaufs- und Vertragsverhandlungen