Referenzen

Odewald & Compagnie / d&b audiotechnik

Das CCT von RölfsPartner hat das Private-Equity-Unternehmen Odewald & Compagnie umfassend beim Kauf der Mehrheit der Anteile an der d&b audiotechnik Gruppe in Backnang beraten. Das Signing fand Ende März statt, das Closing folgte am 5. Mai.

d&b audiotechnik gehört zu den weltweit führenden Herstellern von professionellen Beschallungssystemen im oberen Qualitätssegment und erwirtschaftet mit rund 200 Mitarbeitern einen Umsatz im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Zu den Kunden von d&b gehören u. a. Produktions- und Verleihfirmen aus dem Event- und Multimediabereich, Theater und Opernhäuser sowie Rundfunk- und Fernsehproduktionen.

Im Rahmen der Transaktion war das CCT mit der Durchführung integrierter Due Diligence-Leistungen beauftragt worden. Hierzu zählte insbesondere eine stark auf die weltweiten Wachstumsmärkte von d&b ausgerichtete Commercial Due Diligence sowie eine integrierte Financial und Tax Due Diligence durch das RölfsPartner-Team. Zudem beriet das CCT umfassend im Hinblick auf die steuerliche Strukturierung der Transaktion und zeichnete verantwortlich für die Contract Assistance bezüglich steuerlicher und bilanzieller Themen.

 

Quick Facts

d&b audiotechnik Gruppe

  • Hersteller professioneller Beschallungssysteme
  • Umsatz im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich

Dealgröße

  • Undisclosed

Leistungen

  • Commercial Due Diligence
  • Financial Due Diligence
  • Tax Due Diligence
  • Tax Structuring
  • Contract Assistance