Referenzen

Losberger Modular Systems GmbH / Renz Handels- und Logistik GmbH

Baker Tilly Roelfs hat die Losberger Modular Systems GmbH, eine Tochtergesellschaft der Losberger Gruppe (Losberger), beim Erwerb der Renz Handels- und Logistik GmbH beraten. Die Transaktion ist am 2. Februar 2016 vollzogen worden. Die Beratungsleistungen des Teams um Henning Heuser, Bernhard Rehbein, Dr. Kai Behling und Alexandra Sausmekat umfassten die Transaktionsunterstützung, eine Markt- und Wettbewerbsanalyse, die Durchführung einer integrierten Financial, Tax und Legal Due Diligence sowie die rechtliche Gestaltung und Begleitung des Unternehmenskaufvertrages.

Als Portfoliounternehmen von H.I.G. Capital gehört Losberger mit Sitz in Bad Rappenau zu einem der weltweit führenden Anbieter von temporären Raumlösungen. Die Losberger-Gruppe hat Tochtergesellschaften in Frankreich, England, Italien, Brasilien, China und den USA und beschäftigt mehr als 800 Mitarbeiter. Für 2015 erwartet das Unternehmen einen Umsatz von knapp EUR 200 Mio. Die Losberger Modular Systems GmbH ist aus der ehemaligen GRAEFF Container GmbH mit Sitz in Mannheim hervorgegangen, die 2012 von Losberger erworben wurde. Zum Angebot zählen Container, Raummodule und Hallen, die für vielfältige Nutzung in Industrie, Handel, Handwerk und Kommunen eingesetzt werden. Beispielhafte Anwendungsfelder sind Produktionshallen, Ausstellungs- und Verkaufsräume sowie Wohnunterkünfte. Derzeit beschäftigt die Losberger Modular Systems rund 100 Mitarbeiter und wird 2015 voraussichtlich einen Umsatz von EUR 44 Mio. erzielen.

Die Renz Handels- und Logistik GmbH (Renz) wurde 1987 mit Sitz in Althengstett in der Nähe von Stuttgart gegründet. Die Gesellschaft  verkauft und vermietet Container, Raummodule und Hallen für vielfältige Einsatzzwecke in Industrie, Handwerk, Handel und Kommunen, zum Beispiel als Lager- und Werkstatthallen, Bürogebäude oder Schulen. Neben Standardlösungen bietet Renz auch individuelle Raumlösungen an. Das Unternehmen unterhält neben der Zentrale in Althengstett weitere Niederlassungen in Hunderdorf (Bayern), Mannheim (Baden-Württemberg) und Bremen. Im Jahr 2015 wurde mit 17 Beschäftigten ein Umsatz von rund EUR 19 Mio. erwirtschaftet.

Durch die Übernahme der Renz Handels- und Logistik GmbH wird die Losberger Gruppe ihre Stellung im Markt für Raumlösungen für Industrie, Handel, Handwerk und Kommunen weiter ausbauen.

Quick Facts

Losberger Modular Systems GmbH

  • Tochtergesellschaft der Losberger Gruppe, ein Portfoliounternehmen der H.I.G. Capital
  • Produzent und Anbieter von temporären Zelt- und Hallensystemen
  • Umsatz: ca. EUR 44 Mio. (2015)

Renz Handels- und Logistik GmbH

  • Anbieter von flexiblen Raumlösungen
  • Umsatz: ca. EUR 19 Mio. (2015)

Deal volume

  • Undisclosed

Leistungen

  • Transaktionsunterstützung
  • Markt- und Wettbewerbsanalyse
  • Financial Due Diligence
  • Tax Due Diligence
  • Legal Due Diligence
  • Rechtliche Gestaltung und Begleitung des Unternehmenskaufvertrages

Team

  • Henning Heuser
  • Bernhard Rehbein
  • Dr. Kai Behling
  • Alexandra Sausmekat
  • Phillip Reinartz
  • Andre Gildemeister
  • Andreas Metzner
  • Marco Stahn
  • Kristina Klabora