Referenzen

KPS AG / Saphira Consulting A/S

Baker Tilly Roelfs hat die KPS Consulting A/S (KPS), einem dänischen Tochterunternehmen der KPS AG, beim Erwerb sämtlicher Gesellschaftsanteile an der Saphira Consulting A/S (Saphira) beraten. Der Erwerb erfolgte zum 8. Dezember 2016. Die Beratungsleistungen des Teams um Frank Stahl umfassten die Transaktionsunterstützung und Financial Due Diligence.

KPS wurde 2000 gegründet und berät Unternehmen im Handel und Konsumgüterbereich bei der Umsetzung von Transformationsprojekten. Dabei ist KPS ein Beratungspartner, welcher den Blick auf das gesamte Unternehmen behält und integrierte End-to-End-Prozessketten von der Warenwirtschaft über den E-Commerce bis zur digitalen Kundenwirtschaft liefert. KPS ist seit mehreren Jahren im skandinavischen Markt aktiv.

Saphira hat seinen Hauptsitz in Virum (Kopenhagen) und ist in Dänemark im zweiten Jahr in Folge als einer der besten SAP Integratoren ausgezeichnet worden. Die Gesellschaft hat eine starke Präsenz im wachsenden Markt für SAP Cloud Lösungen und gehört zu den ersten, die ihren Kunden SAPs leistungsstarke Plattform S/4HANA anbieten.

Die künftigen Schwerpunkte der Unternehmensentwicklung von KPS liegen in der Erweiterung der Dienstleistungen rund um die digitale Transformation sowie des weiteren Ausbaus der internationalen Aktivitäten.

Mit der Übernahme bedient KPS ca. 50 Kunden in Nordeuropa.

Quick Facts

KPS AG

  • Unternehmensberatung

Saphira Consulting A/S

  • SAP Beratung und Implementierung
  • Mitarbeiter: ca. 50 (inkl. Freiberufler)

Dealgröße

  • Undisclosed

Leistungen

  • Transaktionsunterstützung
  • Financial Due Diligence

Team

  • Frank Stahl
  • Stefan Greger
  • Henning Baier