Referenzen

ElectronicPartner International GmbH & Co. KG / E-Square EEIG

Das CCT hat die ElectronicPartner International GmbH & Co. KG bei der Gründung des Joint-Ventures E-Square in der Rechtsform der Europäischen Wirtschaftlichen Interessenvereinigung (EWIV) mit Datum vom 1. Januar 2012 gemeinsam mit der Electronic & Domestic Appliances (EDA) beraten. Ziel der Zusammenarbeit ist es, nachhaltig erfolgreiche Partnerschaften mit europäischen Lieferantenpartnern zu garantieren. Das Signing erfolgte am 16. November 2011.

E-Square wird ein Zentraleinkaufsvolumen von 6,5 Milliarden Euro generieren und in den 14 wichtigsten Märkten Westeuropas (Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz und Spanien) mit 12.000 angeschlossenen Handelsunternehmen vertreten sein. E-Square ist damit die bedeutendste Verbundgruppe im Bereich Consumer Electronics und Haushaltsgeräte in West Europa.

Das CCT hat ElectronicPartner umfassend gesellschaftsrechtlich bei der Gründung der EWIV beraten. Das CCT-Team erstellte die relevanten Gründungs- und Vertragsdokumente und beriet ElectronicPartner während der Gründungsverhandlungen.

 

Quick Facts

ElectronicPartner International GmbH & Co. KG

  • Ein Beteiligungsunternehmen von ElectronicPartner
  • ElectronicPartner zählt zu den größten Handelsunternehmen für Unterhaltungs-
    und Haushaltselektronik, IT und Telekommunikation in Europa
  • Mitarbeiter: >5.000

E-Square EWIV

  • Bedeutende Verbundgruppe im Bereich Consumer Electronics und Haushaltsgeräte in Westeuropa
  • 12.000 Mitgliedsunternehmen in 14 Ländern
  • Zentraleinkaufsvolumen von 6,5 Milliarden Euro

Dealgröße

  • Undisclosed

Leistungen

  • Umfassende gesellschaftsrechtliche Projektbegleitung
  • Erstellung relevanter Dokumente für Gründungsprozess (u. a. Gründungsvertrag, Dienstleistungsvertrag)
  • Beratung während der Gründungs- und Vertragsverhandlungen