Webinar: „Brexit − A U.S. perspective“

Erstellt von Baker Tilly | |  International

Am 23. Juni 2016 stimmten die Bürger des Vereinigten Königreichs dafür, dass ihr Land die Europäische Union verlassen soll. Der sogenannte Brexit wird weitreichende Konsequenzen für Großbritannien, Europa und die ganze Welt haben. Welche Auswirkungen hat der Brexit auf die weltweite Geschäfts- und Steuerlandschaft? Welche Folgen ergeben sich für Unternehmen die grenzüberschreitend arbeiten und investieren? Unsere amerikanischen und britischen Baker Tilly-Kollegen beantworten diese und weitere Fragen in einem exklusiven Webinar.

Datum: 26. Juni 2017, 9:00am bis 10:00am CST

Die Themen in der Übersicht:

  • One year on from the referendum - a recap on the background to Brexit, both politically and tax wise
  • 21 months and counting – the key tax risks of a ‘worst case scenario’ of no deal and the impact on expats from a tax and global mobility perspective
  • The key concerns and opportunities for U.S. businesses operating in the U.K.
  • U.S. reaction to Brexit and what it means for future inbound investment into the U.K.

Hier können Sie sich direkt für das Webinar anmelden.