Unterstützung für Kinder-Tageshospiz durch die Baker Tilly Stiftung

Stiftung

Am 22. November 2019 besuchte Katrin Brenner, Mitglied des Beirates der Baker Tilly Stiftung und Geschäftsführerin der REMONDIS Wasser & Energie GmbH, das Theodorus Kinder-Tageshospiz in Hamburg. Am Ende stand die Übergabe einer Spende im Umfang von 2.500 Euro, mit der die palliativ-pflegerische Arbeit weiter unterstützt werden soll.

Die Einrichtung versteht sich selbst als einen Ort des Lebens und Lachens, an dem die verbleibende Zeit der lebensverkürzend erkrankte Kinder und Jugendliche durch Pflege und Entspannung so angenehm und freudvoll wie möglich gestaltet werden soll. Darüber hinaus dient das Kinder-Tageshospiz auch als Unterstützung und Entlastung für die Familien, die aufgrund der unheilbaren Erkankung oder schwersten Behinderung des eigenen Kindes stark beansprucht sind. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer unterstützen die Familien der schwerkranken Kinder direkt bei ihnen zuhause.

„Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hospizes gebührt unser größter Respekt für ihre pflegerische Arbeit, die den Kindern und auch deren Eltern gleichermaßen zu Gute kommt. Ihr unermüdlicher Einsatz ist sehr bewegend.“, sagte Katrin Brenner, nachdem sie die Einrichtung und das Team kennengelernt hatte. Der soziale Träger hinter dem Kinder-Tageshospiz leistet palliativ-medizinischen und psychosozialen Beistand außerdem noch in einem stationären Hospiz und ambulanten Hospizdienst in Berlin. 

Mehr Informationen zum Theodorus Kinder-Tageshospiz finden Sie hier.
Mehr Informationen zur Baker Tilly Stiftung finden Sie hier.

Zurück

 Frank Schröder

Frank Schröder
Director, Head of Marketing & Communications

Büro Düsseldorf
+49 211 6901-1200

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit unseren Fach-Newslettern!

Newsletter abonnieren


Folgen Sie uns jetzt auf LinkedIn, um keine wichtige News mehr zu verpassen.