Umsatzsteuer-Wirrwarr: Wenn die Milch im Kaffee über den Steuersatz entscheidet

|  2014

Eine Kolumne über den Irrsinn und die Kuriositäten des Steuerrechts auf impulse.de

Marion Fetzer schreibt auf impulse.de über das Umsatzsteuer-Wirrwarr: Sieben oder 19 Prozent? Mit logischem Denken lässt sich der Dschungel des deutschen Umsatzsteuerrechts nicht durchdringen, sagt Steuerberaterin Marion Fetzer. Nur ein Beispiel von vielen: die unterschiedliche Besteuerung von Kaffeegetränken. Eine Kolumne über den Irrsinn und die Kuriositäten des Steuerrechts.

Den gesamten Artikel finden Sie hier...

Zurück