Katja Pesch und Dr. Charlotte Strehlke-Verkühlen wechseln zu Baker Tilly

|  News

Nachdem im Juni bereits WP/RA/StB Frank Außendahl von der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zu Baker Tilly gewechselt ist, sind ihm nun auch RA Katja Pesch und RA Dr. Charlotte Strehlke-Verkühlen, LL.M, zu Baker Tilly gefolgt.

Düsseldorf/Frankfurt, 16. Juli 2019 – Nachdem im Juni bereits WP/RA/StB Frank Außendahl von der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zu Baker Tilly gewechselt ist, sind ihm nun auch RA Katja Pesch und RA Dr. Charlotte Strehlke-Verkühlen, LL.M, zu Baker Tilly gefolgt. Pesch ist zu Beginn des Monats als Senior Manager am Frankfurter Standort gestartet – Dr. Strehlke-Verkühlen als Manager in Düsseldorf.

Gemeinsam verstärken sie innerhalb des Baker Tilly Bereichs Financial Services Tax das Team um Partner Frank Außendahl, das sich vornehmlich auf die Beratung von Kreditinstituten, Finanzdienstleistern, Kapitalverwaltungsgesellschaften, Alternative Investments einschließlich Private-Equity-Fonds sowie Family Offices konzentriert. Damit erhöht sich die Anzahl der im Steuerbereich tätigen Berufsträger auf deutschlandweit 192.

„Gerade komplexe internationale Steuermandate bedürfen einer vollumfänglichen interdisziplinären Beratung. Wir freuen uns sehr mit Katja Pesch und Dr. Charlotte Strehlke-Verkühlen zwei äußerst versierte Expertinnen des nationalen und internationalen Steuerrechts bei uns begrüßen zu dürfen“, kommentiert Oliver Hubertus, Steuerberater, Rechtsanwalt und Head of Tax bei Baker Tilly.

Pesch arbeitete von 1999 bis 2003 zunächst bei einer Privatbank in Frankfurt ehe sie zur KPMG wechselte, wo sie bis zuletzt als Assistant Manager tätig war. Zu ihren Tätigkeitschwerpunkten gehört insbesondere das US-Steuerrecht sowie FATCA und der Common Reporting Standard.

Dr. Strehlke-Verkühlen arbeitete vor Ihrem Eintritt bei Baker Tilly insgesamt neun Jahre für die KPMG. Eine weitere Station ihrer beruflichen Laufbahn war die SÖFFING Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Düsseldorf, wo sie erste Erfahrungen im Bereich der Nachfolgeplanung sammeln konnte. Bei der KPMG war Dr. Charlotte Strehlke-Verkühlen zuletzt – ebenso wie ihre Kollegin Katja Pesch – als Assistant Manager im Bereich Financial Services Tax tätig. Ihr dortiger Tätigkeitsschwerpunkt lag insbesondere auf der steuerlichen Beratung von Kreditinstituten und Finanzdienstleistern. 

Zurück