Dr. Boris Weirauch wechselt als Senior Manager zu Baker Tilly

|  News

Der Rechtsanwalt und Abgeordnete des Baden-Württembergischen Landtages kommt von PWC und verstärkt ab sofort den Stuttgarter Baker Tilly Standort.

Stuttgart, 15. Mai 2019 – Die international tätige Beratungsgesellschaft Baker Tilly verbucht einen weiteren prominenten Neuzugang für ihr Stuttgarter Büro: Ab sofort wird Dr. Boris Weirauch die Rechtsberatung in den Bereichen Energy & Utilities sowie Public Sector unterstützen. Der 42-Jährige wechselt von PWC, wo er bis zuletzt als Rechtsanwalt und Prokurist tätig war. Damit steigt die Zahl der in Stuttgart tätigen Rechtsanwälte auf 12. Der promovierte Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht sitzt für die SPD seit 2016 im Landtag von Baden-Württemberg und ist dort wirtschafts- und rechtspolitischer Sprecher sowie Justiziar seiner Fraktion.  

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaft in Mannheim, Lausanne und Frankfurt am Main war Weirauch von 2007 bis 2010 als Rechtsanwalt bei CMS Hasche Sigle, wo er in den Bereichen Bank- und Wertpapieraufsichtsrecht tätig war. Nach seiner Promotion zum Dr. jur. an der Goethe-Universität Frankfurt am Main im Jahr 2010 wechselte Weirauch dann zur PricewaterhouseCoopers WPG AG, wo er seit 2011 maßgeblich am Auf- und Ausbau der Rechtsberatung am Mannheimer Standort beteiligt war. Der Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit lag hierbei in der Beratung kommunaler Gebietskörperschaften, kommunaler Unternehmen und Krankenhäuser, insbesondere im Bereich Gesellschaftsrecht, Corporate Governance/Compliance sowie im Bank- und Kapitalmarktrecht.

„Die Beratung der öffentlichen Hand ist vielschichtig und hochkomplex. Mit Dr. Boris Weirauch stößt ein profilierter Fachanwalt zu uns, der Baker Tilly dabei unterstützen wird, die Industry Group Energy & Utilities sowie Public Sector konsequent weiter auszubauen“, erklärt Wolfgang Richter, der für den Ausbau der Industry Group verantwortliche Advisor to the Board bei Baker Tilly.

Weirauch verfügt über eine langjährige und fundierte Erfahrung bei der Beratung kommunaler und gemeinnütziger Kapital- oder Personengesellschaften in Finanzierungsfragen, etwa im Rahmen von Restrukturierungen oder bei der Implementierung von Cashpooling-Strukturen. Erst kürzlich konnte Baker Tilly ein mittlerweile 15-köpfiges Team rund um den renommierten Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Michael Klett, ebenfalls von PWC, für sich gewinnen, um den bundesweiten Ausbau der Industry Group Energy & Utilities sowie Public Sector weiter zu forcieren.

Pressekontakt
Dennis Sagner
Referent Marketing & Communications
Baker Tilly
T: +49 211 6901-1383
dennis.sagner@bakertilly.de

Zurück