Baker Tilly verpflichtet Prof. Dr. Stefan Uebensee als Director im Bereich Audit & Advisory

|  Audit & Advisory

Baker Tilly wächst auch in der Business Line Audit & Advisory weiter und gewinnt Prof. Dr. Stefan Uebensee als Director. Zuvor war der 45-Jährige acht Jahre als Senior Manager für die KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Jena und Nürnberg tätig. Nach der Rückkehr von WP/StB Alexandra Dittus als Partnerin ist dies der zweite namhafte Zugang für Baker Tilly in Nürnberg im Bereich Wirtschaftsprüfung in diesem Jahr.

Neben der Jahres- und Konzernabschlussprüfung, u. a. für börsennotierte Gesellschaften, nach HGB und IFRS wird Prof. Dr. Uebensee zudem im Bereich Public Sector tätig sein. Neben seiner Tätigkeit bei Baker Tilly hat er eine ordentliche Professur für Betriebswirtschaftslehre an der Frankfurt School of Management and Finance und der Hochschule Mainz inne, wo er in Teilzeit als Studiengangsleiter für Prüfungswesen im Audit Excellence Studiengang zum § 8a WPO-Master tätig ist.

„Die Anforderungen an den modernen Wirtschaftsprüfer steigen stetig. Wir freuen uns, mit Prof. Dr. Uebensee einen neuen Kollegen bei Baker Tilly begrüßen zu dürfen, der diese Anforderungen mehr als erfüllt und mit seiner umfassenden Fach- und Branchenexpertise dazu beitragen wird, unsere Geschäftsentwicklung im Bereich Audit & Advisory weiter voranzutreiben“, so Prof. Dr. Thomas Edenhofer, Partner und Head of Audit & Advisory bei Baker Tilly.

Über Baker Tilly
Baker Tilly bietet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in 146 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. Weltweit entwickeln Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerberater und Unternehmensberater gemeinsam Lösungen, die exakt auf jeden einzelnen Mandanten ausgerichtet sind und setzen diese mit höchsten Ansprüchen an Effizienz und Qualität um. Auf Basis einer unternehmerischen Beratungsphilosophie stellen die mandatsverantwortlichen Partner interdisziplinäre Teams aus Spezialisten zusammen, die den jeweiligen Projektanforderungen auf internationaler wie auf nationaler Ebene genau entsprechen. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Die Baker Tilly Competence Center und Industry-Teams bündeln Know-how und Erfahrungen aus unterschiedlichen Disziplinen und Branchen in berufsgruppenübergreifenden Teams und fokussieren sich dabei auf die speziellen Anforderungen von Mandanten und deren Märkte.
 

Zurück