Baker Tilly unterstützt BayWa r.e. Energy Ventures beim Investment in die Pexapark AG

|  Deal Info

Baker Tilly hat in einer Series-B-Finanzierungsrunde die Venture Capital-Gesellschaft BayWa r.e. Energy Ventures bei ihrem Investment in die Pexapark AG beraten. Die Beratungsleistungen bestehen aus einer umfassenden Financial- und Tax Due Diligence.

BayWa r.e. Energy Ventures hat zusammen mit zwei weiteren Investoren in einer Series-B-Finanzierungsrunde 6 Millionen Euro in die Zürcher Firma Pexapark AG investiert. Pexapark, führender Anbieter von Software und Beratungsdienstleistungen für den Verkauf erneuerbarer Energie, kann dank der neuen Finanzierungsrunde seinen globalen Expansionskurs fortführen. 

Die Beratungsleistungen des Teams um den Münchner Partner Frank Stahl umfassten im Wesentlichen eine Financial sowie Tax Due Diligence. Neben Stahl waren zudem Director Stefan Greger, Senior Matus Bonko sowie Consultant Anja Stöckle an der Financial Due Diligence beteiligt. Die Tax Due Diligence wurden von Kollegen aus der Schweiz durchgeführt.

Über BayWa r.e. Energy Ventures

BayWa r.e. Energy Ventures, ein Teil der BayWa Holding, ist eine in München ansässige Venture Capital-Gesellschaft, die nach Möglichkeiten für Frühphasen-Investitionen auf dem Energiemarkt in ganz Europa und Israel sucht.

Über Pexapark AG

Seit der Gründung im Jahr 2017 nutzt Pexapark seine einzigartige Analysetechnologie zur Entwicklung von Software zur Preisfindung, Analyse, Beschaffung und Verwaltung von Stromabnahmeverträgen (PPAs). Diese ‘Quant’-Expertise fließt auch in die Risiko- und Portfolio-Management Tools von Pexapark ein. Zudem bietet die Firma breitere Beratungsdienstleistungen an.

Zurück