Baker Tilly Stiftung unterstützt Verein gegen sexuelle Ausbeutung von Mädchen

Stiftung

Hilfe und Beratung in Fällen sexueller Ausbeutung von Mädchen: Die Organisation „Nele“ hilft auch in Zeiten von Abstand und Maske. Oliver Luksic, MdB und Mitglied des Stiftungsbeirats der Baker Tilly Stiftung, übergab der Beratungsstelle in Saarbrücken einen Spendenscheck der Baker Tilly Stiftung in Höhe von 1.500 Euro. Dies ist zugleich die letzte Scheckübergabe in dieser Spendensaison, in der die Baker Tilly Stiftung erneut mit Freude zahlreiche Projekte der Kinder- und Jugendhilfe mit einer Spende unterstützen konnte.

Im „Nele Verein gegen sexuelle Ausbeutung von Mädchen e. V.“ wird bemerkenswerte Arbeit geleistet. „Nele“ setzt sich durch Beratungs-, Präventions- und Weiterbildungsarbeit für die Sicherheit von Mädchen insbesondere im Saarland ein. Betroffene Mädchen, ihre Eltern, Freunde oder andere Bekannte können sich an das anonyme Hilfetelefon wenden, um akute Unterstützung zu erhalten. Der Verein schult außerdem regelmäßig Lehrer- und ErzieherInnen in Schulen und Kindergärten, um sie für Missbrauchsfälle zu sensibilisieren und sie zu befähigen, Betroffenen zu helfen. Darüber hinaus organisiert „Nele“ weitere Informationsveranstaltungen, leistet Aufklärungsarbeit und schult auch MitarbeiterInnen in psychosozialen Einrichtungen oder EhrenamtlerInnen.

Weitere Informationen zum „Nele Verein gegen sexuelle Ausbeutung von Mädchen e. V.“ finden Sie hier

Zurück

 Frank Schröder

Frank Schröder
Director, Head of Marketing & Communications

Büro Düsseldorf
+49 211 6901-1200

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit unseren Fach-Newslettern!

Newsletter abonnieren


Folgen Sie uns jetzt auf LinkedIn, um keine wichtige News mehr zu verpassen.