Frank Schröder

Frank Schröder
Director, Head of Marketing & Communications

Büro Düsseldorf
+49 211 6901-1200

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit unseren Fach-Newslettern!

Newsletter abonnieren

Baker Tilly Roelfs setzt Wachstumskurs mit zwei neuen Partnern fort

2014

Patrik Heidrich baut US Tax Desk auf – Helge Engelbrecht zum Partner berufen

Patrik Heidrich baut US Tax Desk auf – Helge Engelbrecht aus den eigenen Reihen zum Partner berufen

Düsseldorf, 10. Juli 2014 – Die Beratungsgesellschaft Baker Tilly Roelfs, ehemals RölfsPartner, hat in dieser Woche zwei neue Partner vorgestellt:  Von München aus wird der US-Steuerberater Patrik Heidrich (47) für weitere Internationalisierung sorgen und als neuer Partner ein US Tax Desk aufbauen. Aus den eigenen Reihen wurde der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Helge Engelbrecht (44) zum Partner ernannt. Seine Berufung erfolgt im Rahmen des Umzuges nach Dortmund der Karl Berg-Gesellschaft K/S/R/, die Baker Tilly Roelfs zu Anfang des Jahres übernommen hatte und zuletzt von Engelbrecht als Geschäftsführer geleitet wurde.

Patrik Heidrich ist US-Steuerberater und ein ausgewiesener Experte mit breiten Kenntnissen und Erfahrungen im US-Steuerrecht. Im Jahr 2000 hat er seine Tätigkeit in Deutschland im Münchener Büro von EY begonnen und ist später zur WTS gewechselt.

„Wir freuen uns sehr darüber, mit Patrik Heidrich einen ausgewiesenen Experten für den Aufbau eines US Tax Desks gewonnen zu haben. Dies ist ein wichtiger Baustein für die weitere internationale Ausrichtung von Baker Tilly Roelfs“, sagt Wolfgang Richter, Mitglied des zweiköpfigen Management Boards von Baker Tilly Roelfs: „Dabei entspricht Heidrich genau unserem Fokus der intensiven standortübergreifenden interdisziplinären Zusammenarbeit – vor allem auch auf internationaler Ebene.“

Heidrich wird sehr eng mit den US-amerikanischen Baker Tilly Mitgliedsfirmen zusammenarbeiten und bei Baker Tilly Roelfs zentraler Ansprechpartner sein sowohl für deutsche Unternehmen und Privatpersonen, die in den USA engagiert sind oder investieren wollen, als auch für Amerikaner, die Aktivitäten in Europa aufbauen oder ihren Wohnsitz verlegen wollen.

Helge Engelbrecht: Mit Umzug nach Dortmund von K/S/R/ (Karl Berg) zum Partner

Helge Engelbrecht verstärkt ab sofort als Partner das Wirtschaftsprüfungsteam in Dortmund. Seine Berufung zum Partner geht mit dem Umzug der Karl Berg-Gesellschaft K/S/R/ nach Dortmund einher, die Baker Tilly Roelfs zu Anfang des Jahres übernommen hatte. Engelbrecht hat Wirtschaftswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum studiert und das Studium als Diplom-Ökonom abgeschlossen. Schwerpunkte waren Unternehmensprüfung und Controlling. Seine berufliche Laufbahn hat Engelbrecht im Juni 1995 bei Wollert-Elmendorff Deutsche Industrie-Treuhand (WEDIT, heute Deloitte) in Düsseldorf begonnen. Im Jahr 1999 absolvierte er das Steuerberaterexamen. Anfang 2001 wurde er dann zum Wirtschaftsprüfer bestellt. 2004 wechselte Engelbrecht anschließend zur K/S/R/ Treuhand und Revision GmbH, Ennepetal, wo er 2009 zum Geschäftsführer bestellt wurde. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Jahresabschlussprüfung und -erstellung sowie steuerliche Gesamtbetreuung inhabergeführter kleiner- und mittlerer Unternehmen. Besondere Branchenschwerpunkte sind neben Industrie und Handel insbesondere auch gemeinnützige und öffentlich-rechtliche Unternehmen sowie Berufsverbände.

„Als ‚echter Allrounder‘ besitzt Helge Engelbrecht umfassende Kenntnisse in der Prüfung und Beratung von mittelständischen Unternehmen und Unternehmensgruppen. Eine nachhaltige Verstärkung unseres Dortmunder Standortes“, sagt Ralf Gröning, Mitglied des zweiköpfigen Management Boards von Baker Tilly Roelfs.

Zurück