Baker Tilly mit neuen Partnern in Hamburg und Düsseldorf

|  BTadvice 2020-Q1

Mit WP/StB Matthias Chuchra wechselt ein ausgewiesener Experte für internationales Steuerrecht und steuerliche Umstrukturierungen an den Hamburger Standort. Der renommierte M&A Tax-Experte Christian Wegener erweitert die Düsseldorfer Niederlassung.

Hamburg/Düsseldorf, 04.02.2020 – Bei der international tätigen Beratungsgesellschaft Baker Tilly stehen auch im Jahr 2020 die Zeichen weiter auf Wachstum: Zwei neue Partner steigen bei der multidisziplinären Beratungsgesellschaft ein und verstärken Teams im Norden und Westen der Bundesrepublik.

Matthias Chuchra wechselt von Möhrle Happ Luther zu Baker Tilly

Mit WP/StB Matthias Chuchra baut Baker Tilly zum 15.01.2020 sein Steuerberatungsteam am Hamburger Standort weiter aus. Der 41-Jährige kommt von Möhrle Happ Luther, wo er zuletzt als Salary Partner und Leiter der Praxisgruppe Steuerrecht tätig war. Seine Tätigkeitsschwerpunkte umfassen International Tax, Transaktions - sowie Unternehmenssteuern und steuerliche Gestaltungsberatung.

Chuchra verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der steuerlichen Beratung von mittelständischen Unternehmen und Konzernen. Seine berufliche Laufbahn begann er im Jahr 2004 bei der KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, seit 2007 gehörte er dort der Service Line M&A Tax an. In den Jahren 2009 und 2010 war Chuchra als Manager im Bereich M&A Tax bei Ernst & Young tätig, bevor er sich im Jahr 2010 der multidisziplinären Kanzlei Möhrle Happ Luther anschloss und dort im Jahr 2015 zum Salary Partner ernannt wurde.

Christian Wegener schließt sich dem Düsseldorfer Standort an

StB Christian Wegener wechselt zum 01.02.2020 mit seiner Kollegin RA Dr. Christiane Krüger an den Düsseldorfer Baker Tilly Standort. Der 37-Jährige war zuletzt als Partner und Geschäftsführer bei der Wirtschaftskanzlei ARQIS, ebenfalls in Düsseldorf, tätig. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Transaktionssteuerrecht, Konzernsteuerrecht sowie internationales Steuerrecht.

Seine berufliche Laufbahn begann Wegener im Jahr 2008 im Bereich Transaktionssteuerrecht bei Ernst & Young in Stuttgart und Düsseldorf. Nach seinem Wechsel zu Linklaters LLP, zuerst als Associate und später als Managing Associate, schloss sich Wegener 2018 ARQIS an. Bei M&A-Deals berät Wegener regelmäßig käufer- oder verkäuferseitig zu steuerlichen Strukturierungen, begleitet die Tax Due Diligence und führt die steuerlichen Vertragsverhandlungen. So beriet er unter anderem thyssenkrupp bei der geplanten Fusion des Stahlgeschäfts mit Tata Steel sowie die Erste Abwicklungsanstalt bei der Abwicklung des Vermögens der ehemaligen WestLB AG. 

Pressekontakt
Dennis Sagner
Referent Marketing & Communications
Baker Tilly
T: +49 211 6901-1383
dennis.sagner@bakertilly.de

Zurück