Baker Tilly gewinnt Dr. Constantin Goette

|  BTadvice 2019-Q3

Nachhaltige Verstärkung für den Bereich Legal Compliance

Mit Rechtsanwalt Dr. Constantin Goette (43) wechselt zum 1. Oktober 2019 ein ausgewiesener Legal Compliance Experte in das Münchener Büro der weltweit tätigen Beratungsgesellschaft Baker Tilly. Der neue Partner wird als Mitglied des Führungskreises des interdisziplinären Baker Tilly Competence Centers Fraud Risk Compliance, in dem Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Kriminalisten und IT-Experten gemeinsam individuelle Lösungen für Mandanten entwickeln, den weiteren Ausbau und die Koordinierung des Bereichs Legal Compliance an der Schnittstelle zu den weiteren betroffenen Professionen forcieren. Seine Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Organhaftung, Compliance Management Systeme und Fraud. 

„Wir freuen uns, mit Dr. Goette einen ausgewiesenen Legal Compliance Experten für Baker Tilly gewonnen zu haben“, sind sich Wolfgang Richter, Advisor to the Board, und Oliver Hubertus, Head of Tax und Mitglied des Management Boards von Baker Tilly, einig: „Beim Thema Compliance steigt gerade bei mittelständischen Unternehmen der Handlungsdruck und damit auch der Beratungsbedarf zusehends. Die Internationalisierung des deutschen Mittelstandes hat dazu geführt, dass aus einer deutschen Muttergesellschaft heraus der Blick auch auf Risiken und Anfälligkeiten in ausländischen Gesellschaften immer wichtiger wird. Mit Dr. Goette sind wir für dieses Beratungsfeld nun noch besser aufgestellt.“ 

Nach Studium und Referendariat startete Dr. Goette bei Shearman & Sterling LLP München und New York mit den inhaltlichen Schwerpunkten Litigation, Arbitration sowie Mergers & Acquisitions. Es folgten Stationen bei SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwalts AG in Mannheim sowie bei Gibson, Dunn & Crutcher LLP in München, bevor er zu Sonntag & Partner wechselte. Hierbei erlangte er großes Ansehen in der Beratung und Vertretung von Leitungs- und Aufsichtsgremien sowie Unternehmen zu Corporate Governance, Organhaftungs- und Compliance-Fragen. Er entwickelte individuelle Konzepte für die umfassende Beratung in Haftungsfragen von Organen sowie Compliance-Themen; ein weiterer Fokus lag auf der Beratung zu Notwendigkeit und Umfang von D&O-Versicherungen, zu Aufbau und Implementation sowie Prüfung und Überwachung komplexer Compliance-Management- und interner Kontrollsysteme sowie auf internen und externen Untersuchungen. 

Dr. Goette ist zudem Autor zahlreicher Abhandlungen zu den Themenbereichen Compliance und Organhaftung.

Pressekontakt
Dennis Sagner
Referent Marketing & Communications
Baker Tilly
T: +49 211 6901-1383
dennis.sagner@bakertilly.de

Zurück