Baker Tilly berät die Wirecard AG bei der Übernahme der chinesischen AllScore Payment Services

|  Blog

Wirecard investiert in ein umfassendes Lizenz-Portfolio für digitale Zahlungsdienste durch eine Übernahme in China

München, 5. November 2019 – Die international tätige Beratungsgesellschaft Baker Tilly hat die Wirecard AG beim Markteintritt in China umfassend beraten. Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, investiert in ein umfassendes Lizenz-Portfolio für digitale Zahlungsdienste durch eine Übernahme in China. Wirecard wird schrittweise sämtliche Anteile an AllScore Payment Services mit Sitz in Peking erwerben. Ein Rahmenvertrag wurde heute in Peking unterzeichnet; das Closing erfolgt mit Vorliegen der erforderlichen behördlichen Genehmigungen. Nach dem Closing hält Wirecard 80 Prozent an der AllScore Payment Services. Der Kaufpreis beträgt dabei bis zu 72,4 Mio. EUR zzgl. eines Earn-Outs von bis zu 16,7 Mio. EUR für 80 Prozent der Anteile.  Die verbleibenden 20 Prozent der Anteile kann Wirecard nach zwei Jahren über eine Call-Option erwerben.

Die Beratungsleistungen des Teams um die Münchner Partner Frank Stahl (Partner Transaction Services) und Friedrich Wamsler (Partner Tax) umfasste im Wesentlichen die Financial und Tax Due Diligence sowie die wirtschaftliche und steuerliche Beratung bei den Kaufvertragsverhandlungen. Neben Stahl und Wamsler waren Sebastian Hafner (Senior Manager Transaction Services) und Kollegen der chinesischen Baker Tilly Büros in Peking und Shanghai in die Beratung involviert.

Die 2007 gegründete AllScore Payment Services ist ein lokaler Zahlungsabwickler, der über ein attraktives Lizenzportfolio und ein engagiertes Team von über 120 Angestellten verfügt. Die Lizenzen werden es Wirecard ermöglichen, international tätigen chinesischen Händlern globale Acquiring- und Cross-Border-Zahlungsdienstleistungen sowie Auszahlungen in ihrer lokalen Währung anzubieten - bei gleichzeitigem Zugang zu innovativen, digitalen Mehrwertdienstleistungen. 

Pressekontakt
Dennis Sagner
Referent Marketing & Communications
Baker Tilly
T: +49 211 6901-1383
dennis.sagner@bakertilly.de

Zurück