Auswirkungen der Digitalisierung auf die strategischen Entscheidungen des CFOs

|  Baker Tilly Digital

Die Baker Tilly Partner Thorsten Lorenzen und Jannik Bayat aus dem Bereich der Unternehmensberatung haben sich als Co-Autoren im Zuge des Sammelbands "Accounting und Taxation 4.0 – Digitalisierung und Automatisierung im Rechnungswesen" (erschienen im Schäffer-Poeschel Verlag) intensiv mit der Frage nach den "Auswirkungen der Digitalisierung auf die strategischen Entscheidungen" von Unternehmen und insbesondere des CFOs in ihrem gleichnamigen Artikel auseinandergesetzt.

Die grundsätzliche Digitalisierung gibt es schon seit Jahrzehnten. Die digitale Revolution steht für eine besondere Veränderungsdynamik und die damit einhergehenden Disruptionen, ausgelöst durch neue digitale Technologien. Um für die Zukunft gewappnet zu sein und die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten oder zu stärken, sollten sich Unternehmen zeitnah, strukturiert, motiviert und konzentriert den Herausforderungen und Veränderungen durch die Digitalisierung stellen. Die Veränderungsgeschwindigkeit und der Veränderungsdruck des Marktes und des Umfelds lässt Entscheidungs- und Entwicklungszyklen mit langen Vorlaufzeiten wenig bis keinen Spielraum. Tradierte Verhaltens- und Entscheidungsmuster haben weitestgehend ausgedient. 

Was bedeutet die Digitalisierung für den CFO eines Unternehmens?
  • Aus analog wird digital.
  • Digitalisierungsdruck: Nicht nur von Gefühlen leiten lassen. Effiziente Digitalisierungsentscheidungen treffen und welche Fehler Sie vermeiden sollten.
  • Digitalisierung und Daten: Wer hat den Hut auf? Wo Digitalisierung anfangen sollte und warum diese ein bewegliches Ziel ist.
  • Driving the Business: Vom Historiker zum Wahrsager und welche Rolle Datenmanagement, Daten und Datenqualität wirklich einnehmen.
  • End-to-End Prozessoptimierung und -digitalisierung als Erfolgsgarant.
  • Exkurs: Wie gut schlagen sich Shared Service Center als alternative Lösung wirklich?
  • Einfluss der Digitalisierung auf die Organisation und die Herausforderung die passgenaue Lösung zu finden.
  • Auswirkungen des Generationswandels und Implikationen auf das Unternehmen.
  • Systeme und IT Architektur: Der Einfluss von Plug & Play Lösungen.

Digitalisierung kann in allen Bereichen eines Unternehmens Anwendung finden, viele Prozesse verändern und Arbeitsweisen modifizieren. Die Kunst ist hier, den Überblick im Gesamtkontext nicht zu verlieren. Die klassische Rolle das CFOs wird also vor neue Herausforderungen gestellt.

Erfahren Sie mehr:
Accounting und Taxation 4.0 – Digitalisierung und Automatisierung im Rechnungswesen“; erschienen im Schäffer-Poeschel Verlag.

Unsere Experten und Autoren Thorsten Lorenzen und Jannik Bayat stehen Ihnen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.
 

Zurück