Andreas Griesbach wird neuer Leiter der Baker Tilly Industry Group Real Estate 

|  BTadvice 2019-Q3

Düsseldorf, 26. Juli 2019 – Die international tätige Beratungsgesellschaft Baker Tilly hat Partner  Andreas Griesbach zum neuen Leiter der Industry Group Real Estate ernannt. Der 48-jährige Rechtsanwalt und Steuerberater folgt auf Partner Dr. Peter H. Eggers (64), der sich von nun an voll und ganz den weiteren Entwicklungen des Berliner Standorts widmen wird. Griesbach wird primär den weiteren Ausbau der interdisziplinären Immobilienbetreuung verantworten und dabei vor allem den Ausbau internationaler Projekte forcieren. 

„Mein Ziel ist, die Immobilienkompetenz unserer Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerberater und Unternehmensberater bei Immobilieninvestoren sowohl auf deutscher als auch internationaler Ebene noch visibler zu machen und unsere Position als einer der führenden mittelständischen Immobilienberater weiter zu festigen“, so Griesbach.

Griesbach ist im Oktober letzten Jahres als Partner von der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an den Düsseldorfer Baker Tilly-Standort gewechselt und hat bereits kurz nach Beginn seiner Tätigkeit mit Klepierre, HR Group und der Commerz Real drei namhafte Neumandate für das Unternehmen gewinnen können. 

„Wir freuen uns, mit Andreas Griesbach den idealen Nachfolger für diesen Generationenwechsel in den eigenen Reihen gefunden zu haben. Wir sind davon überzeugt, dass er die aktuell 30-köpfige Industry Group Real Estate sowohl national als auch international erfolgreich ausbauen und Baker Tilly als bevorzugten Berater und Ansprechpartner für rechtliche, steuerliche und bilanzielle Fragen in der Immobilienbranche positionieren wird“, kommentiert Oliver Hubertus, Partner und Head of Tax bei Baker Tilly, die Personalie.

Nach seinem Studium zum Diplom-Finanzwirt an der Fachhochschule für Finanzen in Nordkirchen absolvierte Griesbach ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg. Seine berufliche Laufbahn begann er 2001 bei Linklaters in Köln, ehe er zu PricewaterhouseCoopers, ebenfalls in Köln, wechselte. Nach bestandener Steuerberaterprüfung war Griesbach ab Oktober 2004 bis September 2011 für die Commerzleasing AG (heute Commerz Real AG) tätig. Nach einer kurzen Zwischenstation bei der Union Investment wechselte er ab Januar 2012 zur KPMG AG, wo er zunächst für anderthalb Jahre in Luxemburg tätig war. Zuletzt war der Diplom-Finanzwirt als Director an den Standorten Köln und Frankfurt im Bereich FS Tax Real Estate tätig.
 

Zurück