Baker Tilly baut M&A Advisory und insolvenznahe Beratung aus

|  Deal Info

Baker Tilly verstärkt sich mit Experten-Team der perspektiv GmbH um Dr. Andreas Fröhlich

Düsseldorf / München, 22. Mai 2018 – Die Beratungsgesellschaft Baker Tilly baut mit dem Team der auf Distressed M&A fokussierten Boutique perspektiv seine Bereiche M&A Advisory und insolvenznahe Beratung weiter aus. Dr. Andreas Fröhlich (54), der perspektiv aufgebaut und zu einem führenden Haus der Branche entwickelt hat, wird Baker Tilly gemeinsam mit seinem gesamten Team verstärken. Als Partner und Head of Corporate Finance wird er sich bei Baker Tilly vor allem der Weiterentwicklung der Bereiche Corporate Finance, Mergers & Acquisitions sowie dem Krisen- und Insolvenzumfeld widmen.

„Mit dem perspektiv-Team gewinnen wir eine optimale Verstärkung, um vor allem auch unsere internationalen M&A-Aktivitäten erweitern zu können. Damit folgen wir unserem Anspruch, die Stellung von Baker Tilly als einem der marktführenden Anbieter für die Gestaltung von Small- und Mid-Cap-Transaktionen weiter auszubauen. Durch diese Verstärkung decken wir den gesamten Transaktionsprozess in allen Wertschöpfungsstufen mit höchster Kompetenz und einem beeindruckenden Track Record ab“, sagt Dr. Thomas Gemmeke, Head of Legal und im Baker Tilly Management Board für den Bereich Transactions verantwortlich.

Dr. Fröhlich ergänzt dazu: „Neben der Stärkung der M&A-Aktivitäten auf nationaler und internationaler Ebene werden wir auch unsere Leistungen für den insolvenznahen Beratungsmarkt weiter ausbauen. Gerade Baker Tilly ist mit seinem multidisziplinären Kompetenzspektrum optimal aufgestellt, um die komplexen Anforderungen an die Sanierung von Unternehmen – insbesondere auch in Insolvenzsituationen – entsprechen zu können.“