Erfolgreiche Unternehmenstransformation

Kernbestandteile der ganzheitlichen Weiterentwicklung von Unternehmen und Geschäftsmodellen

Der Erfolg einer Umstrukturierung wird in hohem Maße von den Veränderungen in den Prozessen, Strukturen und dem Verhalten der Organisation beeinflusst. Daher müssen diese Veränderungen nachhaltig verankert, messbar und bewertbar sein. Strategie, Geschäftsmodell, Aufbau- und Ablauforganisation, Kooperationsmodelle und nicht zuletzt der Performance-Management-Ansatz müssen eng aufeinander abgestimmt sein.

Prozess- und Strukturveränderungen sowie die Haltung einer Organisation zum Change Management sind die Schlüsselfaktoren, die letztlich über den Erfolg eines Transformationsprojekts entscheiden.

Kernbestandteile einer erfolgreichen Transformation können mit den Schlagworten Planung, Digital, Management, Organisation, Kultur und Geschäftsprozesse zusammengefasst werden.

Erfolgsfaktoren erfolgreicher Transformationen von Unternehmen und Geschäftsmodellen

  • Nachhaltiges Engagement der Geschäftsleitung
  • Priorisierung zwischen Dringenden und Wichtigen
  • Förderung einer Arbeitskultur, die Veränderungen und Wachstum positiv gegenübersteht
  • Integration neuer Technologien und Lösungsansätze
  • Veränderung der Wahrnehmung des Managements

Auch in Zukunft wird es für Unternehmen, die sich in einem sich schnell verändernden Geschäftsumfeld anpassen, auf Marktchancen reagieren und erfolgreich sein wollen, ein Muss bleiben. Es ist jedoch nicht einfach, den Wandel voranzutreiben, denn Transformationen werden weiterhin eine langfristige und herausfordernde Aufgabe bleiben. Unternehmen sollten einen soliden und nachhaltigen Fahrplan erarbeiten und den richtigen methodischen Ansatz für das Veränderungsmanagement wählen, um ihre Transformationsziele zu erreichen.

 

Download PDF-Broschüre

Erfolgreiche Unternehmenstransformation

Kernbestandteile der ganzheitlichen Weiterentwicklung von Unternehmen und Geschäftsmodellen