IASB veröffentlicht Änderungsentwurf zu IAS 7 Kapitalflussrechnung

Erstellt von Patrick Helsper | |  Audit & Advisory

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat am 18. Dezember 2014 einen Entwurf zu Änderungen an IAS 7 Kapitalflussrechnung veröffentlicht, der im Rahmen der Initiative zur Verbesserung von Angabepflichten (Disclosure Initiative) erarbeitet wurde. Die Zielsetzung liegt in der Verbesserung der Informationen über die Fremdfinanzierungstätigkeit und die Liquidität des Unternehmens. Der Änderungsentwurf betrifft die Bereiche:

  • Einführung einer Überleitungsrechnung von Fremdkapital-Bilanzposten, deren Cashflows innerhalb der Finanzierungstätigkeit ausgewiesen werden oder ausgewiesen werden könnten.
  • Angabepflichten zu Zahlungsmitteln und Zahlungsmitteläquivalenten, welche Beschränkungen mit potentieller Entscheidungsrelevanz für die Verwendung der Mittel unterliegen.

Die Frist zur Einreichung von Stellungnahmen zu dem Entwurf läuft bis zum 7. April 2015.

Der Entwurf kann auf der Internetseite des IASB abgerufen werden.