IASB bestätigt die Verschiebung des Erstanwendungszeitpunkts von IFRS 15

Erstellt von Patrick Helsper | |  Audit & Advisory

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat am 11. September 2015 eine formale Änderung zu IFRS 15 Revenue from Contracts with Customers veröffentlicht, durch die der Erstanwendungszeitpunkt des Standards um ein Jahr auf den 1. Januar 2018 verschoben wurde. Hauptgrund hierfür sind derzeit noch laufende Konsultationen zu vorgeschlagenen Klarstellungen zu dem Standard. Es besteht weiterhin das Wahlrecht zur vorzeitigen Anwendung von IFRS 15.

Die entsprechende Pressemitteilung kann auf der Internetseite des IASB abgerufen werden.