EU-endorsement der annual improvements cycle 2011 bis 2013 erfolgt

Erstellt von Patrick Helsper | |  Audit & Advisory

Die Europäische Union (EU) hat mit Amtsblatt vom 19. Dezember 2014 die annual improvements an den IFRS cycle 2011-2013, die im Dezember 2013 vom International Accounting Standards Board (IASB) veröffentlicht wurden, in europäisches Recht übernommen (endorsement). Sie betreffen die folgenden Standards:

  • IFRS 3 Unternehmenszusammenschlüsse
  • IFRS 13 Bewertung zum beizulegenden Zeitwert
  • IAS 40 Als Finanzinvestition gehaltene Immobilien

Der Erstanwendung ist verpflichtend für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 1. Januar 2015 beginnen, wobei eine frühere freiwillige Anwendung zulässig ist. Damit könnte auch der vom IASB vorgesehene Erstanwendungszeitpunkt (Geschäftsjahre, die am oder nach dem 1. Juli 2014 beginnen) gewählt werden.

Die zu Grunde liegende „Verordnung (EU) Nr. 1361/2014 der Kommission vom 18. Dezember 2014" hat die EU hier zum Download zur Verfügung gestellt.