Annual Improvements zu IFRS 2014-2016

Die Empfehlungen lauten wie folgt:

  • IFRS 1 Erstmalige Anwendung der International Financial Reporting Standards
  • IFRS 12 Angaben zu Anteilen an anderen Unternehmen
  • IAS 28 Anteile an assoziierten Unternehmen und Gemeinschaftsunternehmen

Die Änderungen an IFRS 1 umfassen die Streichung der verbliebenen befristeten Erleichterungsvorschriften für Erstanwender. Die Änderungen zu IFRS 12 und IAS 28 beinhalten Klarstellungen.

Ein Termin zum Inkrafttreten der vorgeschlagenen Änderungen ist im Entwurf nicht enthalten. Kommentare zum Entwurf sind bis zum 17.  Februar 2016 auf der Internetseite des IASB einzureichen.

Der Entwurf kann auf der Internetseite des IASB (PDF) abgerufen werden.